Aktuelles

15.11.2022

Erzieherin gesucht

Unsere Einrichtung sucht ab den 01.01.2023 eine Erzieherin in Voll-oder Teilzeit. Gerne auch zu einem früheren Zeitpunkt. Alle Informationen finden Sie im Anhang in der Stellenausschreibung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. :) 

Stellenausschreibung Erzieherin
11.11.2022

St. Martin

St. Martin

Gestartet wurde mit einer Andacht in der Kirche. 

Anschließend wurden die Laternen an die Kinder ausgeteilt und wir starteten den Martinszug. Wir zogen aus der Kirche aus, die Schmiedgasse hinab und über den unteren Markt wieder nach oben Richtung Jugendwerk. Auf den Weg dort hin haben wir sogar den St. Martin getroffen! :) 

Im Atrium angekommen, wurden noch St. Martins Lieder gesungen, die Martinsbrötchen wurden von Herrn Pfarrer Lorenz geseegnet und von unseren Bürgermeister Herrn Zeitler ausgeteilt, da er sie auch für die Kinder gesponsert hat. Vielen Dank an dieser Stelle! :) 

Anschließend wurden vom Elternbeirat leckere Martinsgänse, Glühwein, Kinderpunsch, Muffins und Wienerlsemmeln angeboten. 

Vielen Dank an die tatkräftigen Helfer von Feuerwehr, Ordner und Elternbeirat! :) 


09.11.2022

Spende von der ehemaligen Landsmannschaft

Spende von der ehemaligen Landsmannschaft

Ehemalige Landsmannschaft spendet an die Kindergärten. 

Die Vertreter der ehemaligen Landsmannschaft Nabburg in München, Hans Brandl, Konrad Ringelstetter und Erna Zitzmann übergaben feierlich einen Scheck im Wert von 2400€ für alle drei Kindergärten in Nabburg, da die Vereinskasse aufgelöst wurde. 

Das Geld wird auf die drei Kindergärten aufgeteilt und durch den Erlös werden Bücher und Spielsachen gekauft. 

Wir sagen vielen Dank für die großzügige Spende. Unsere Kinder freuen sich über die neuen Anschaffungen! :) 

P.s. Im Anhang findet ihr den Zeitungsartikel dazu! 


07.11.2022

St. Martin 2022

Es dauert nicht mehr lange und schon steht der diesjährige Martinszug auch schon wieder vor der Tür. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits auf Hochtouren, Laternen wurden gebastelt, fleißig Lieder gesungen und die Martinsgeschichte wurde den Kindern näher gebracht. Jetzt fehlt nur noch der langersehnte Martinszug. 

Dieser findet am Freitag, 11.11.2022 um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche statt. Anschließend startet der Umzug. 

Wir herzliches vergelt´s Gott im Vorraus geht, an unseren Elternbeirat für die Organisation der Bewirtung nach dem Zug! 

Auf zahlreiches Kommen freut sich der Kindergarten St. Marien! :) 


07.11.2022

Büchertisch im Kindergarten

Büchertisch im Kindergarten

Seit Montag, 07.11.2022 findet man bei uns im Kindergarten im oberen Eingangsbereich einen Büchertisch, den das BuchCafe Pfreimd zum Ausstellen neuer Kinderbücher aufgestellt hat. 

Die Bücher können von den Eltern und Kindern angeschaut, durchgelesen und im Anschluss bestellt werden. Also alle, die auf der Suche nach neuen Kinderbüchern sind, können gerne den ein oder anderen Blick in die verschiedenen Bücher werfen. 

Der Büchertisch wird noch bis Freitag, 11.11.2022 bei uns im Kindergarten ausgestellt sein. :) 


24.10.2022

Abschiedsgeschenk

Abschiedsgeschenk

Ein neuer Sichtschutz war das Abschiedsgeschenk unserer Vorschulkinder 2021/2022 für den Kindergarten. 

Dieser wurde mit Hilfe von dem Papa unserer Kathrin aus der Wölkchengruppe im unteren Garten angebracht. Wir sagen vielen Dank an die Vorschulkinder für das tolle Geschenk und vielen Dank an Kathrin´s Papa für das reibungslose anbringen der Zaunlatten. :) 

 


21.10.2022

Tag des Apfelkuchens

Tag des Apfelkuchens

Beim Spazieren gehen mit den Kindern haben wir gesehen, dass an den Apfelbäumen viele Äpfel hängen und da kam unserer Christine aus der Regenbogengruppe eine tolle Idee. 

Lasst uns einen "Tag des Apfelkuchens" machen. 

Gemeinsam mit den Kindern wurden in jeder Gruppe ein Apfelkuchen gebacken. Unterstützt durch fleißige Eltern und den Elternbeirat, welche zu Hause die Backschürze angezogen haben, kamen viele verschiedene Arten von Apfelkuchen bei uns im Kindergarten an. Von Apfelmuffins bis hin zu einer Apfeltorte war alles dabei. Hier schon einmal herzlichen Dank für die leckeren Kuchen. 

Über die Kita App konnten von den Eltern Kuchenstücke käuflich erworben werden. Die bestellten Kuchenstücke standen dann im Turnraum bereit zur Abholung. 

Hier geht ein rießen Dank an unseren Elternbeirat, der das Kuchenstücke verteilen und den Verkauf übernommen hat. Ohne Eure Hilfe hätte das alles nicht stattfinden können! 

Und was machen wir jetzt mit dem Geld? Mit den Einnahmen wollen wir den Kindern einen Ausflug ermöglichen. Aber wann der Ausflug stattfinden wird und wohin er geht, wird noch nicht verraten! Das wird eine Überraschung! :) 

 

P.s. Ein großer Dank geht auch noch an die Ledermühle und an die Firma Rewe, welche den Kindergartengruppen Mehl und Zucker zum Backen spendiert hat. Vielen herzlichen Dank! 


19.10.2022

Elternbeirat 2022/2023

Nun ist es soweit. Der Elternbeirat für das neue Kindergartenjahr steht fest. 

1. Vorsitzender: Armin Bauer

2. Vorsitzende: Gabriela Camenisch 

1. Schriftführerin: Maria Schönberger

2. Schriftführerin: Patrizia Spörl

1. Kassiererin: Eva-Maria Schmid

2. Kassiererin: Kristina Bauer 

Beisitzer:

Brigitte Böhm, Melanie Ferstl, Anja Henze, Nina Kramer, Doris Kraus-Boetcher, Barbara Kreckl, Manuela Kreckl, Clara v. Lichtenstern, Matthias Rübe, Christina Weiß, Susanna Zimmet, Kerstin Götz und Stephanie Knechtel 

 

Wir sind sehr froh, so viele engagierte Eltern bei uns im Elternbeirat begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, viele schöne Feste zusammen und auf ein hoffentlich Corona freies Kindergartenjahr! :) 


13.10.2022

Vielen Dank für die Spende

Vielen Dank für die Spende

Der Nabburger FC Bayern Fanclub hat sich nicht lumpen lassen und allen drei Kindergärten in Nabburg eine großzügige Spende im Wert von jeweils 500€ zukommen lassen. 
Das Geld kommt natürlich unseren Kindern zu gunsten und somit bekam jede Gruppe unseres Kindergarten 100€ als Budget um somit die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Gewünscht wurden sich neue Tischspiele und neue Tiere aus Holz.  

Eine feierliche Übergabe der Geschenke gab es am Donnerstag, 13.10.2022. 

Die Vorstandschaft des FC Bayern Fanclub´s nahmen sich Zeit und besuchten uns im Kindergarten. Strahlende Kinderaugen sahen die neuen Spielsachen und freuten sich sehr darüber. Auch die Kinder haben sich natürlich etwas einfallen lassen und das FC Bayern Logo gemalt und feierlich mit Trikot und Fahne übergeben. Dieses wurde gleich in den Räumlichkeiten des FC Bayern Fanclub´s aufgehängt. :) 

Wir sagen vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende, die Kinder haben sich sehr über die neuen Spielsachen gefreut! :) 

P.s. Klickt euch gerne durch die Bilder durch! :) 


02.10.2022

Erntedank 2022

Erntedank 2022

Bereits am Freitag wurde der Erntewagen bei uns im Kindergarten geschmückt. 

Am Sonntag ging es dann am unteren Markt los. Es wurden Lieder gesungen und beim Kirchenzug reihten wir uns hinter den großen Erntewagen ein. In der Kirche angekommen, platzierten wir uns vor dem Marienaltar und legen unsere Erntekörbchen zum Altar. Anschließend werden unsere Körbchen noch gesegnet und wir singen noch Lieder wie z.B. "Die Trauben sind jetzt reif,..." . 


23.09.2022

Ausflug zum Kartoffelfeld

Ausflug zum Kartoffelfeld

Früh am Morgen und hoch motiviert marschierten die Vorschulkinder und nächstjährigen Vorschulkinder los in Richtung Namsenbach zu unserer Christine. 

Kaum angekommen, wurde auch schon die Erntemaschine und der Einlagerungskeller besichtigt. Danach mussten wir uns erst einmal mit unserer leckeren, mitgebrachten Brotzeit stärken. 

Und jetzt ging es endlich ab auf das Kartoffelfeld. Der doppelreihige Kartoffelroder holt die Kartoffeln aus der Erde und legte diese auf das Feld ab. Jetzt waren die Kinder gefragt. Fleißige Helfer sammelten die Kartoffeln ein und legten sie in Körbe ab, welche danach in den Anhänger abgeladen werden. So manche Kartoffeln schauen echt lustig aus :) 

Mutige Kinder durften sich dann auch noch auf den Buldog und/oder Hoflader setzten. 

Zum Schluss durfte sich jedes Kind noch ein Säckchen Kartoffeln mit nach Hause nehmen. Die schmecken bestimmt super lecker! :) 


01.09.2022

Dienstjubiläum

Dienstjubiläum

Nanu, wie die Zeit nur vergeht. 

Heute standen zwei Dienstjubiläen auf dem Programm. 

Unsere Mitarbeiterin Petra Pohl wurde für 30 Jahre im Kindergarten geehrt und Anegla Hösl für sogar 40 Jahre. 

Natürlich gab es nicht nur Glückwünsche vom Personal und den Kindern, sondern auch von unseren Herrn Pfarrer Hannes Lorenz. 

Wir bedanken uns für die schöne Zeit mit euch und die gute Zusammenarbeit. Natürlich freuen wir uns auf viele, weitere Jahre mit euch. 
Vielen DANK! :) 


31.08.2022

Wir starten ins neue Krippen- und Kindergartenjahr

Liebe Eltern, liebe Kinder, 

nun heißt es endlich wieder "ab in den Kindergarten"! :)

Wir hoffen, ihr hattet alle schöne und erholsame Sommerferien. Die "neuen Kinder" stehen auch schon in den Startlöchern und können es kaum erwarten, in den Kindergarten zu kommen. Auch wir, das Team, ist schon ganz gespannt auf euch, wie groß ihr geworden seid und was ihr jetzt schon alles neues könnt! :) 

Allen Kindern und Eltern einen guten Start ins neue Kindergartenjahr, wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und auf viele gemeinsame Abenteuer :) 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 


05.08.2022

Pfiad eng und auf Wiedersehen

Pfiad eng und auf Wiedersehen

Jetzt heißt es: "Abschied nehmen!" 

Wir müssen uns von unseren Kolleginnen Anja Koppmann und Sophie Kemptner verabschieden. Vielen Dank für die schönen Jahre und die gute Zusammenarbeit. Für euren weiteren Lebensweg wünscht Euch das Team alles erdenklich Gute und hoffen, dass wir uns vielleicht das ein oder andere Mal wiedersehen werden! :) 

Aber auch wir verabschieden uns in den Sommerurlaub, wir wünschen allen Vorschulkindern/Krippenwechsler einen guten Start in der Schule/in den neuen Gruppen und wir freuen uns im September wieder neu starten zu können. 

Schöne, erholsame und sonnige Ferien wünscht Euch da Team des Kindergarten St. Marien. :) 


28.07.2022

Abschlusspary der Vorschulkinder

Abschlusspary der Vorschulkinder

Nach dem Abschlussgottesdienst wird sich erst mal im Garten des Kindergartens getroffen. Feierlich wurden die Abschiedsgesschenke von unseren Vorschulkindern an den Kindergarten übergeben. - angemalte Zaunlatten zum Verschönern des Kindergarten Garten und ein Insektenhotel.

Jetzt heißt aber es "Mami und Papi, ab nach Hause mit euch, wir wollen Party machen!" :) 

Im jeweiligen Gruppenzimmer werden zuerst einmal die Schultaschen der baldigen Schulkinder bestaunt. Anschließend werden alle Eigentümer der Kinder in die große Schultache gepackt, wie z.B. die Portfoliomappe, Vorschulmäppchen und natürlich darf ein kleines Geschenk auch nicht fehlen! :) 

Danach grummelt der Bauch schon ordentlich und es das leckere Partyessen wird sofort aufgefuttert. Eine Nachspeiße darf natürlich auch nicht fehlen und somit besucht uns der Eiswagen aus Pfreimd. 

Bei einer richtigen Party darf natürlich der Kasperl und sein Freund Seppl auch nicht fehlen! :)

Im Anschluss bekommen wir noch Besuch vom Herrn Bürgermeister Zeitler, welcher mit uns, passend zu unseren Jahresthema "Nachhaltigkeit" einen Apfelbaum pflanzt. (Dieser bedindet sich beim hinteren Eingang) 

Puh, so eine Abschlussparty ist ganz schön anstrengend. Nicht´s desto trotz wurde, als Mama und Papa zum Abholen wieder gekommen sind, noch ein bisschen mit Musik gefeiert. Danach sind alle ins Bett gefallen. :) 


25.07.2022

Wir sagen Dankeschön

Wir sagen Dankeschön

Wie die Zeit nur vergeht. 
Das Kindergarten- und Krippenjahr neigt sich dem Ende zu und das heißt auch für einige Eltern aus dem Elternbeirat "Abschied nehmen". 

Leider müssen wir uns dieses Jahr von Inga Tschirch und Andrea Künzl verabschieden. Wir sagen vielen Dank für die gute Zusammenarbeit für euer Vertrauen, eure Mühe und euer Engagement. 

Pfiad´s eich und aufwiedersehen, die Zeit mit euch war wunderschön! 


18.07.2022

Kinderpfleger/in gesucht im Kindergarten St. Angelus

Das Team des Kindergarten St. Angelus sucht ab den 01.09.2022 ein/e Kinderpfleger/in. Genauere Info´s finden Sie in der Stellenausschreibung. 

Kinderpfleger/in gesucht
13.07.2022

Vorschulausflug

Vorschulausflug

Die Zeit rennt und rennt und rennt und für unsere Vorschulkinder heißt es bald: ABSCHIED NEHMEN! 

Doch ohne Vorschulausflug geht das "Tschüss sagen" natürlich nicht. Deshalb haben wir uns am Mittwoch, 13.07.2022 bereits um 8 Uhr mit dem Bus auf den Weg nach Rötz gemacht. Dort angekommen hieß es erst einmal "rauf auf den Schwarzwihrberg". Puh, der Weg hinauf war ganz schön anstrengend. Mit letzter Kraft wurde noch einmal ein Endspurt eingelegt und schwupps, waren wir oben auf der Freiluftbühne angekommen. Jetzt musste sich erst einmal gestärkt werden. Die leckeren, mitgebrachten Brotzeiten von zu Hause wurden ratze putz aufgefuttert und somit konnte die Vorstellung beginnen. Aber was schauen wir uns eigl an? - Natürlich den Räuber Hotzenplotz. 

 

Nach der Aufführung ging es wieder bergab und das war viel besser, als das Raufwandern. :) 

Aber jetzt geht´s wieder ab nach Hause - oder? 

NEIN! Wir machen noch einen Zwischenstop beim Eixi. Das macht richtig Spaß. Wir klettern, laufen, springen und toben uns noch einmal so richtig aus. Puh, ganz schön anstrengend bei der Hitze. Aber wir lassen es uns heute richtig gut gehen und es gibt für jedes Kind noch ein rießen großes Eis. 

Danach heißt es aber "ab nach Hause mit dem Bus", wir müssen doch Mama und Papa alles von unseren aufregenden Tag erzählen! Und ausserdem sind wir jetzt schon ganz schön k.o.! :) 

"Können wir das mal wieder machen? - Der Ausflug war so toll!", wurden die Erzieherinnen von den Kindern gefragt und ja, die Kinder haben recht, es war wirklich ein sehr anstrengender, aufregender aber trotzdem wunderschöner Tag. :) 

 


05.07.2022

Übergang in den Kindergarten

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu. Da heißt es auch für die "Großen" Kinder der Marienkäfer- und Sternschnuppengruppe schön langsam Abschied nehmen von der Kinderkrippe, denn die Kindergartenzeit steht vor der Tür. 

Um den Übergang in den Kindergarten so einfach wie möglich zu gestalten, dürfen jetzt schon die Kinder ihre neuen Gruppen ein bisschen beschnuppern, zB. das neue Gruppenzimmer, die Erzieherinnen und Kinder ein bisschen kennenlernen. Somit sind die zukünftigen Kindergartenkinder gut vorbereitet, für das neue Abendteuer ab September. 


04.07.2022

Wir besuchen die Schule

Wir besuchen die Schule

Volles Programm für die Vorschulkinder. Heute besuchen wir die Schule. 

Puh, so eine Schule ist ja rießen groß! 

Frau Billing hat uns ganz freundlich empfangen und uns alles gezeigt. Danach ging es ab in die erste Klasse. Und wir durften auch gleich mitmachen. Diese Stunde stand Buchstaben schreiben auf dem Programm. 

Das war richtig aufregend! :) 


03.07.2022

"Wer hod Kirwa? - Wir ham Kirwa!"

Am Sonntag wurde das Pfarrfest bei strahlenden Sonnenschein unter dem Motto Kirwa gefeiert. 

Unsere Kinder aus der Sternschnuppen- und Regenbogengruppe haben sich nicht lumpen lassen und sich in ihre Dindl´n und Lederhosen geschmissen. 

Nach dem Einzug legte die Sternschuppengruppe mit dem Lied "Aber Griaß di" und einen passenden Tanz dazu los. Anschließend eroberte die Regenbogengruppe die Bühne und sangen zuerst das Lied "Kikeriki" und danacch "Soll denn des a Kirwa sei?". Zum Abschlusslied versammelten sich auch wieder die Sternschnuppengruppe vor der Bühne und zusammen wurde das Lied "Pfiad eng Gott" gesungen.

Es hagelte kräftigen Applaus vom Puplikum und für die Kinder gab es ein leckeres Eis, gespendet von unseren Herrn Pfarrer Hannes Lorenz. 

Wir sagen vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Es war ein gelungenes Fest. 


01.07.2022

Nanu, wer besucht uns denn da? :)

Nanu, wer besucht uns denn da? :)

Hoppla, sehen unsere Augen da richtig? - Ja, tatsächlich, es steht auf einmal Olaf bei uns im Garten. 

Der Zirkus Renz besucht uns im Kindergarten und bringt Ermäßigungskarten für die Krippen- und Kindergartenkinder mit. 

Vielen Dank lieber Zirkus Renz, wir haben uns sehr über Euren Besuch gefreut! :) 


10.06.2022

Pfingstferien

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

viele schöne, aufregende, wissbegierige aber auch anstrengende Wochen liegen hinter uns und deshalb verabschieden wir uns nun in die Pfingstferien. 
Wir wünschen allen Familien erholsame Ferien. Gut erholt sehen wir uns hoffentlich am 20.Juni wieder. Ab da, sind wir wieder für Euch und Eure Kinder da. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 


03.06.2022

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Juhu, endlich scheint die Sonne und das heißt für uns, raus aus den Klamotten, rein in die Badesachen und ab in den Garten. 

Dort planschen wir was das Zeug hält. 

Das macht uns richtiig spaß! :)


01.06.2022

Post kommt von Herzen

Post kommt von Herzen

Bald ist es soweit und die neuen Krippen- und Kindergartenkinder dürfen zu uns kommen. 

Doch ohne einen Schnuppernachmittag und einen kleinen Elternabend (für die Eltern der neuen Krippenkinder) bei denen man sich ein bisschen näher kennenlernen und die ein oder andere Frage schon mal abklären kann, geht es nicht. Deshalb gingen anfang der Woche die Briefe mit den Terminen des Schnuppernachmittages und des Elternabend raus. 

Die Kinder haben sich große Mühe bei der Gestaltung der Briefumschläge gegeben. Schaut selbst :) 

Hier sind noch einmal die Termine:

- Elternabend für die Eltern der neuen Krippenkinder: 28.06.2022 um 19 Uhr 

- Schnuppernachmittag für alle neuen Kinder (Krippe+Kindergarten) :12.07.2022 um 15 Uhr 

Wir freuen uns auf das Kennenlernen mit Ihnen und Ihren Kindern! :) 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 

 


22.05.2022

Familienwanderung

Familienwanderung

Bei strahlenden Sonnenschein trafen sich am vergangenen Sonntag die Krippen- und Kindergartenkinder zusammen mit ihren Eltern und das Team am Skilift in Nabburg zu einer Familienwanderung. 

Zuerst wurden alle herzlich von unserer Leitung Silke Pfab begrüßt. Danach ging es auch schon los mit der Wanderung. Natürlichen haben wir uns auch etwas für die Kinder einfallen lassen. Der Tag stand nämlich unter dem Motto "Waldwichtel". Alle Kinder bekamen eine "Schatzkiste" (Eierschachtel) mit einer Aufgabe dazu. Die Aufgabe bestand darin, verschiedene Materialien aus dem Wald zu sammeln wie zum Beispiel einen Stock, ein Blatt, einen Tannenzapfen und vieles mehr. 

Bei der Hälfte des Weges angekommen, bekamen alle fleißigen Sammler eine kleine Medallie überreicht und somit wurden die Kinder richtige Waldwichtel. 

Am Skilift wieder angekommen, empfang uns der Elternbeirat mit leckeren Kuchen, Kaffee, Bratwurstsemmeln und kühlen Getränken. 

Für die Kinder hat sich jede Gruppe eine kleine "Station" ausgedacht. Von einem Barfußweg bis hin zu Steine bemalen oder einer Gaudistation war alles dabei.  

Anschließend wurde noch zusammen aufgeräumt und dann waren aber auch alle richtig k.o.! :) 

Was für ein gelungenes Fest! 

Wir sagen vielen Dank an den Elternbeirat für das Organisieren und den reibungslosen Ablauf beim Bewirten am Fest! 

 


29.04.2022

Besuch von der Zahnärztin

Besuch von der Zahnärztin

Heute hatten wir besuch von der Zahnärtzin Dr. Ina Wolf.

Sie hatte sogar einen kleinen "Gast" dabei. Goldie hatte uns genau erklärt, was gut für unsere Zähne ist und was wir lieber nicht essen sollen.

Ebenso haben wir gelernt, wie wir richtig Zähne putzen müssen. Bei Goldi haben wir auch ein bisschen nachhelfen dürfen beim Putzen. Im Anschluss bekam noch jedes Kind eine Zahnbürste von der Zahnärztin. Wir sagen vielen, lieben Dank für den Besuch, wir sind jetzt richtige Zahnputz - Profi´s :)

Als kleines Dankeschön überreichten die Regenbogenkinder eine selbste gebastelte Leinwand zum Thema Zähne putzen. 


28.04.2022

Vorbereitung auf den Zahnarzt

Die Sternschnuppengruppe hatte diese Woche einen ganz besonderen Besuch. 

Lest euch selbst doch einmal rein, was da so passiert ist :) 

Besuch von Lieselotte Kecksberg
14.04.2022

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Nanu, wie die Zeit nur vergeht. Jetzt ist es auch schon soweit und Ostern steht vor der Türe. 

Gott sei Dank haben wir aber noch fleißig dem Osterhasen beim Osternest basteln geholfen, da bei ihm zu Hause der Strom ausgefallen ist. :( 

Der Osterhase war auch schon bei uns da und hat die Osternester schon mitgenommen. Vermutlich hat er mehrmals beim Kindergarten vorbeihoppeln müssen, da er nicht so viele Osternester auf einmal tragen kann. :)

Nach unserem Urlaub werden wir sehen, ob der Osterhase fleißig war und unsere Nester befüllt und versteckt hat. 

Wir sind schon ganz aufgeregt. :)

Aber jetzt verabschieden wir uns auch erst einmal in den Urlaub. Wir wünschen allen Familien frohe und erholsame Ostern. 

Wir sind für Euch und Eure Kinder wieder am Montag, 25.04.2022 ab 7 Uhr da.  

Euer Krippen- und KindergartenTeam 

 


12.04.2022

Ein Ostergruß für die Bewohner und Bewohnerinnen des Seniorenheims

Ein Ostergruß für die Bewohner und Bewohnerinnen des Seniorenheims

Am 07. April war es endlich soweit: Nachdem die Sternschnuppenkinder fleißig gebastelt, gesungen und geprobt hatten, ging es gemeinsam zum Seniorenheim. Viele Senioren hatten sich schon an die Fenster gestellt und erwarteten die kleinen Besucher. Mit dem Begrüßungslied der „Sternschnuppenkinder“ sangen sich alle Beteiligten zuerst einmal warm! Danach folgte ein Fingerspiel vom Frühling und dann das Lied „ Wann, wann, wann, fängt der Frühling an…?“ Baumrinden, welche mit Moos und einigen österlichen Gestaltungsideen der Kinder geschmückt waren, wurden extra für diesen Anlass von den Kindern selbst gebastelt und auch übergeben. Die Senioren haben sich sichtlich sehr über diesen lieben Gruß gefreut – das Winken zum Abschied hat noch lange angehalten, bei Alt und Jung!
 


11.04.2022

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Damit auch das Personal in Notsituationen richtig handeln kann, wurde an zwei Abenden jeweils eine "Nachtschicht" eingelegt. 

Die Firma Rescue Train erlernte uns wichtige Erste Hilfe Maßnahmen für den Krippen- und Kindergartenalltag. 

Von der stabilen Seitenlage, Druckverband anlegen oder einfach nur ein Plaster aufkleben, bis hin zur Wiederbelebung von Säuglingen und Kleinkindern war alles dabei. 

Wir sind also gut gerüstet für Notfälle, dennoch hoffen wir, diese nie anwenden zu müssen. 


05.04.2022

Müll - Sammel - Aktion

Müll - Sammel - Aktion

Unsere Kindergartenkinder waren in den letzten Wochen sehr fleißig. 

Genau passend zu unseren Jahresthema "Nachhaltigkeit", wurde eine Aktion der Kinder gestartet. 

Alles begann mit einem kleinen Spaziergang durch Nabburg. Da haben die Kinder entdeckt, dass es in den Gräben, auf dem Gehsteig und Wiesen und wo man es sich sonst noch vorstellen kann, viel Müll herum liegt. 

Unseren Kindern war klar: DAS KANN MAN SO NICHT LIEGEN LASSEN!! Und somit wurde eine Müllsammelaktion gestartet. Bewaffnet mit Müllzangen und Abfallbeutel ging es los auf die Jagt nach Müll. 

Schon nach wenigen Metern Fußmarsch wurden wir fündig und nach und nach füllten sich die Beutel.

Vor einigen Tagen wurde dann der gesammelte Müll voller Stolz und Freude an den Bauhof Nabburg übergeben, welcher sich nun um die richtige Entsorgung kümmert. 

Natürlich heißt es jetzt für uns nicht, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern weiter mit offenen Augen durch Stadt und Wald in Nabburg zu gehen.


01.04.2022

Fasten mit allen Sinnen

Fasten mit allen Sinnen

Da in unserer Einrichtung religiöse Werte einen sehr hohen Stellenwert einnehmen, vertiefen wir diese während der Fastenzeit (Aschermittwoch bis Ostern) besonders intensiv. 

Neben dem alltäglichen Gebet und religiösen Liedern, erzählen wir vermehrt Geschichten von Jesus und gestalten gemeinsam mit den Kindern den Weg zum Osterfest. 

Die Wölkchengruppe überlegte z.B., wie man "fasten" kann. Die Kinder hatten viele tolle Ideen und so entstand die Collage "Fasten mit allen Sinnen". (Genaueres sagen euch die Bilder, klickt euch gerne einfach durch.) 

Es ist eine Freude zu sehen, wie die Kinder in der Einrichtung die erarbeiteten "Fastenopfer" umsetzten und sich bemühen, die Fastenzeit als solche zu erleben. 


15.03.2022

Polizei zu Besuch

Polizei zu Besuch

Am Dienstag und Mittwoch, 15.03.2022 und 16.03.2022 stand für unsere Vorschulkinder Verkehrserziehung auf dem Programm.

Polizist Herr Bruckmeier wurde im Turnraum freundlich empfangen.

Zuerst stand Theorie am Stundenplan. Herr Bruckmeier erklärte die Aufgaben der Polizei, zeigte unseren Vorschulkindern was ein Polizist immer bei sich trägt, z.B. Pistole, Handschellen, Taschenlampe, usw., ebenso erklärte er was es mit der Notrufnummer 110 auf sich hat.

Danach ging es in die Praxis. Zusammen mit den Erzieherinnen ging es quer durch die Stadt. Vorbei an Hindernissen, Engstellen und über den Zebrastreifen wieder zurück in den Kindergarten.

-> Sensibilisierung für Gefahrenstellen

-> Training der Straßenüberquerung: links - rechts - links schauen

-> am Zebrastreifen: das richtige Überqueren, Blickkontakt mit dem Autofahrer, vergewissern, dass das Auto stehen bleibt

Zum Schluss durften die Kinder noch das Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn erleben, und sehen, was im Kofferraum alles versteckt ist.

Auch unsere Kleinsten, sind ganz neugierig geworden und haben sich getraut, einen Blick nach unten zu werfen. 

Wir sagen vielen Dank an Herrn Bruckmeier und an die Polizeistelle Nabburg. Wir sind jetzt richtige Verkehrs- und Polizei Experten! :) 


24.02.2022

Buntes Faschingstreiben im Garten

Buntes Faschingstreiben im Garten

Dieses Jahr ging es bei uns bunt her. 

Wir machen unsere eigene Faschingsparty im Garten. Das Wetter hat perfekt mitgespielt. 

Die Kleinsten, hatten eine kleine Polonaise vorbereitet. Danach waren die Großen an der Reihe. Gruppenweise wurde Verschiedenes vorbereitet. Vom Tanzen, Lieder singen und einem Mit-mach-Lied war alles dabei. Mit viel Applaus wurden alle Auftritte tatkräftig unterstützt. 

Zum Schluss gab es noch einen rießen großen Konfettiregen. 

Das hat richtig spaß gemacht. 
Hier in den Bildern gibt´s einen kleinen Einblick! :) 


21.02.2022

Juhu, endlich ist Fasching

Juhu, endlich ist Fasching

Willkommen in der Quatschwoche :) 

Auch bei uns im Kindergarten und in der Kinderkrippe geht es diese Woche bunt her. QUATSCHWOCHE heißt das Motto. Alle Gruppen gestalten ihre Woche individuell nach den Wünschen der Kindern. Vom Verkehrtherum-Tag, Alles-erlaubt-Tag, Süßigkeitentag bis hin zum Schlafanzugtag und Kinotag ist alles dabei. 

Auch eine kleine Überraschung im Turnraum wartet auf die Kinder. Der große Zauberer "Schrappelschrut" möchte seine neusten Zauberkünste zeigen. 

 


13.01.2022

!!NICHT VERGESSEN!! Anmeldewoche für das Krippen- bzw. Kindergartenjahr 2022/2023

Liebe Eltern, 

in der Woche vom 17. Januar bis 21. Januar 2022 findet bei uns in der Einrichtung die Anmeldung für das Krippen- bzw. Kindergartenjahr 2022/2023 statt. 

Hierzu finden Sie bei uns auf der Homepage unter dem Punkt "Downloads" das Anmeldeformular. Dieses bitte ausgefüllt per E-Mail (marien-kindergarten@web.de) oder per Post (Kindergarten St. Marien, Sackwebergasse 24, 92507 Nabburg) an unsere Einrichtung schicken. 

Wir melden uns bei Ihnen, sobald Ihre Anmeldung bearbeitet wurde. Bitte haben Sie daher etwas Geduld. 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. 
Bleiben Sie und Ihre Familie gesund. 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 


24.12.2021

Frohe Weihnachten

Liebe Kinder und liebe Eltern, 

die Zeit vergeht und jetzt steht auch schon Weihnachten vor der Tür. 

Das gesamte Team des Kindergarten St. Marien wünscht euch allen frohe Weihnachten. Erholt euch gut, genießt die Ruhe und dann sehen wir uns alle gesund und munter wieder im neuen Jahr 2022. 

Wir starten wieder am 03.01.2022 mit der Feriengruppe und sind somit, auch wieder telefonisch erreichbar. 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2022! 

Euer Krippen- und KindergartenTeam


22.12.2021

Weihnachtstrucker

Weihnachtstrucker

Für die Weihnachtstrucker Aktion sind sooooo viele Päckchen zusammen gekommen. 

Wir sagen, vielen Dank für Eure Unterstützung! 


15.12.2021

Geschenk der Stadt Nabburg

Geschenk der Stadt Nabburg

Heute dürfen wir uns über ein "kleines" Geschenk von der Stadt Nabburg freuen. 

Leider musste ja Corona bedingt der Nikolausmarkt ausfallen.

Aber nicht´s desto trotz hat sich die Stadt etwas anderes einfallen lassen und uns die Stiefel zukommen lassen. 
Wir sagen vielen lieben Dank für die Leckereien :) 
 

Das lassen wir uns doch gleich schmecken! ;) 


10.12.2021

Pfandflaschen - Spenden für die Kindergärten

Pfandflaschen - Spenden für die Kindergärten

Das war die Aktion des neuen REWE Marktes in Nabburg. 

Zurückgebrachte Pfandflaschen konnte man spenden, indem man die Pfandbons nicht an der Kasse abgab, sondern in eine separate Box wurf, welche sich genau neben der Flaschenrückgabestelle befand. 

Das Geld, was dabei zusammen kam, kam nicht nur unseren Kindergarten, sondern auch dem St. Angelus Kindergarten, dem Storchennest Diendorf und dem Kindergarten Schmidgaden zu Gute. 

Alle Kindergärten dürfen sich über einen Kaufladen freuen. 

Wir sagen vielen Dank an all die Spender, wir freuen uns sehr darüber. :) 


29.11.2021

Juhu, der Schnee ist da!

Juhu, der Schnee ist da!

Endlich ist es soweit und der erste Schnee zeigt sich bei uns auf der Erde. 

Da verlieren wir natürlich keine Zeit. Wir ziehen unseren Schneeanzug, Mütze und Handschuhe an und schon geht´s ab in den Garten. 

Das macht richtig Spaß und wegen uns könnte es ruhig noch ein bisschen mehr schneien. :) 


24.11.2021

!!Aktueller Newsletter des bayerischen Staatsministerium!!

Liebe Eltern, 

im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter des bayerischen Staatsministerium. 

Newsletter
15.11.2021

Stellenausschreibung

Die kath. Kirchenstiftung St. Johannes d. Täufer, Nabburg sucht für seine Kindertageseinrichtung St. Marien zum 01.02.2022

• eine/n Kinderpfleger/in in Vollzeit

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis 31.08.2022 befristet, eine Weiterbeschäftigung wird jedoch angestrebt.

Ihr Profil 

• Gute fachliche und pädagogische Qualifikationen

• Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

• Positive Einstellung zu den Grundsätzen der kath. Glaubenslehre

• Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde

• Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leitung, Frau Silke Pfab, unter 09433-6303.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Kath. Kirchenstiftung St. Johannes d. Täufer
Kirchplatz 2, 92507 Nabburg
 


11.11.2021

St. Martin

St. Martin

Dieses Jahr ließen wir uns von Corona nicht wieder unser Martinsfest vermasseln.

Begonnen wurde um 17 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche. Das Martinsspiel gestalteten dieses Jahr die Vorschulkinder der Regenbogengruppe.
Nach der Segnung der Kinder und Lichter, stand dem Martinszug nichts mehr im Wege. Los ging es von der Pfarrkirche aus über die Schmidgasse, den Unteren und Oberen Markt hin, in den Spitalhof. Dort wartete auch schon der Elternbeirat mit leckeren Punsch und Semmeln mit warmen Würstchen parat.

Vielen Dank an unseren Elternbeirat für die Bewirtung. Ebenso vielen Dank an die Feuerwehr Nabburg für das Absperren des Zuges. Und natürlich auch vielen Dank an die Jugendblaskapelle Nabburg für die musikalische Umrahmumg.


22.10.2021

Umgang mit Krankheitssymptomen bei nicht eingeschulten Kindern

Für nicht eingeschulte Kinder gilt ab sofort Folgendes: 

- Für Kinder, die ihre Kinderbetreuungseinrichtung trotz leichter Symptome (z.B. leichter Schnupfen, leichter Husten etc.) besuchen möchten, genügt künftig eine Bestätigung der Eltern, dasss vor dem Kita-Besuch zu Hause ein Selbsttest durchgeführt wurde, der negativ ausgefallen ist. Ein Vordruck für die erforderliche Bestätigung finden Sie im Anhang. 

- Erkrankt ein Kind hingegen schwerer, hat es also beispielsweise Fieber, Hals- oder Ohrenschmerzen oder starken Husten, so ist für die Wiederzulassung zur Kinderbetreuungseinrichtung nach der Genesung bzw. die Wiederzulassung trotz noch vorhandener leichter Symptome weiterhin ein PCR- oder PoC - Antigen-Test erforderlich. 

Bestätigung eines negativen Selbsttest
18.10.2021

Allerweltskirwa im Kindergarten

Allerweltskirwa im Kindergarten

"Wer hod Kirwa - wir ham Kirwa!" 

Ja das hieß es am Montag bei uns im Kindergarten und in der Kinderkrippe. Ganz fesch in Tracht gekleidet trafen wir uns in den jeweiligen Gruppen. Eine ordentliche Brotzeit durfte natürlich nicht fehlen. Wiener und Brezen wurden vom Elternbeirat finanziert und ja sogar ein "Kaichl" gab´s noch für jedes Kind. 

Gestärkt konnte dann unsere kleine Andacht im Garten losgehen. Die Bedeutung von einer Kirwa wurde erklärt, Lieder wurden gesungen, und der Kirwabaum wurde festlich geschmückt. Und zu guter letzt wurde natürlich auch noch zu zünftiger Kirwamusik getanzt. Hier in den Bildern bekommt ihr ein paar Eindrücke von unserer Feier. :) 


11.10.2021

Unser neuer Elternbeirat 2021/2022

Wie alle Jahre wurde auch dieses Jahr unser Elternbeirat neu gewählt. 

Am Ende, ging die Wahl wie folgt aus: 

1. Vorsitzender: Armin Bauer
2. Vorsitzende: Gabriela Camenisch
1. Schriftführerin: Maria Schönberger
2. Schriftführerin: Doris Kraus-Boetcher
3. Schriftführerin: Patrizia Spörl
1. Kassiererin: Inga Tschirch
2. Kassiererin: Andrea Künzl

Beisitzer sind:

Brigitte Böhm, Kerstin Götz, Stephanie Knechtel, Nina Kramer, Barbara Kreckl, Manuela Kreckl, Christina Weiß und Susanna Zimmet.
 

Wir sagen jetzt schon vielen Dank für Eure Mitarbeit. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und auf viele tolle Momente zusammen. 


05.10.2021

Danke an den Elternbeirat

Danke an den Elternbeirat

Die Adventskranzaktion unseres Elternbeirats war vergangenes Jahr ein voller Erfolg. 

Aus den Einnahmen daraus, durfte sich die ganze Einrichtung etwas wünschen. Und siehe da, alle Wünsche gingen in Erfüllung.

Die neuen Sandspielsachen sind bereits angekommen und können jetzt auch schon gleich ausprobiert werden. Auf den größeren Wunsch, müssen wir uns noch ein bisschen gedulden. Die Matschküche für Kinderkrippe und Kindergarten wird auch bald bei uns in der Einrichtung eintreffen. Die Kinder und das gesamte Team des Kindergarten St. Marien sagen DANKE, DANKE, DANKE, lieber Elternbeirat. Jetzt sind wir richtig gut ausgestattet. :) 


01.10.2021

Erntedank kann kommen

Erntedank kann kommen

Erntedank kann kommen, wir sind bereit.

Vielen Dank an alle Kinder und Eltern für das mitgebrachte Obst und Gemüse. 

Unser Erntewagen ist proppevoll! :) 


22.09.2021

Aktion Seelöwe

Aktion Seelöwe

Liebe Kinder, 

weil ihr immer so fleißig Zähne putzt und eure Zähne vom Zahnarzt anschauen lässt, haben wir eine Urkunde von unserer Freundin "Goldie" bekommen. Ebenso haben wir einen Geldpreis erhalten. Wir dürfen uns über einen Scheck im Wert von 40€ freuen. Vielen Dank liebe Aktion Seelöwe und vielen Dank liebe Kinder, dass ihr immer so fleißig zum Zahnarzt geht. Macht weiter so und immer daran denken, dass auch Goldie immer fleißig Zähne putzt und den Zahnarzt regelmäsig besucht. :) 

 


01.09.2021

Wir öffnen unsere Türen

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

gut erholt starten wir in das neue Kindergartenjahr. Wir freuen uns sehr, Euch wieder bei uns in der Einrichtung begrüßen zu dürfen. 

Im wahrsten Sinne des Wortes öffnen wir wieder unsere Türen, wir freuen uns sehr darüber, dass es die Corona Zahlen zulassen und Ihr wieder persönlich in die Einrichtung kommen könnt. Hierzu haben wir für Euch noch ein paar wichtige Informationen diesbezüglich: 

- Bitte tragt beim Betreten (ab Gartentor) der Einrichtung eine FFP 2 Maske und desinfiziert Eure Hände. 

- Haltet die Bring- und Abholsituation so kurz wie möglich

- Verlagert bitte Gespräche mit anderen Eltern auf den Aussenbereich um Menschenansammlungen in der Einrichtung zu vermeiden.

 

Die Öffnungszeiten unserer Eingänge: 

von 7:00 Uhr bis 8:15 Uhr 

und von 12:15 Uhr bis 16:30 Uhr 

Ab 14:00 Uhr werden die Kindergartenkinder gruppenübergreifend betreut. Dort könnt Ihr Eure Kinder täglich in der Wölkchen- oder der Sonnenscheingruppe abholen. 

 

Bei Fragen könnt Ihr uns jederzeit ansprechen. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 


06.08.2021

PFIAD EICH UND AUFWIEDERSEHEN

PFIAD EICH UND AUFWIEDERSEHEN

Liebe Eltern, wir verabschieden uns schön langsam in die Sommerferien. 

Das ganze Team des Kindergarten St. Marien sagt DANKE FÜR DAS VERGANGENE KINDERGARTENJAHR! 

Es war kein einfaches Jahr, Corona hat uns doch den ein oder anderen Strich durch die Rechnung gemacht. Trotz allen, haben wir alle das Beste daraus gemacht. Vielen Dank für Euer Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Unseren baldigen Schulkindern wünschen wir einen guten Start in den Schulalltag und den Wechsler der Marien- und Sternschnuppengruppe einen viel Spaß uns alles Gute in ihren neuen Gruppen. 

Wir hoffen, Ihr besucht uns mal wieder! :) 

Ebenso wünschen wir Euch allen erholsame Ferien, bleibts alle gsund, dann sehen wir uns alle ab dem 01. September wieder. 

PFIADS EICH UND AUF WIEDERSEHEN :) 


27.07.2021

Vorschulausflug

Vorschulausflug

Bei strahlenden Sonnenschein machten sich die Vorschulkinder auf den Weg nach Schönberg ins Theater "Ronja Räubertochter". 

Nach einer kurzweiligen Busfahrt machten wir am Fuße des Schönbergs ein leckeres Picknick. Anschließend maschierten alle den kurzen Weg hoch zum Theater. Die ersten beiden Reihen waren für uns reserviert und somit hatten wir einen tollen Blick auf die Bühne. 

"Als in einer Gewitternacht Ronja geboren wurde, zersprang die Mattisburg in zwei Teile. Eines Tages treffen sich Ronja und Birk (Sohn von Mattis Erzrivalen Bark). Eine spannende Geschichte um Feindschaft, gefährlichen Wilddruden, Rumpelwichten und Freundschaft beginnt." 

Es war ein toller Ausflug, der noch allen lange in Erinnerung bleiben wird und bei dem das Gute gesiegt hat! :) 

 


26.07.2021

Pitsch, patsch! Planschen das macht Spaß!

Pitsch, patsch! Planschen das macht Spaß!

Während unsere Kindergartengruppen einen Ausflug machten und sich auf das Freilandmuseum etwas näher angeschaut haben, machten sich die Krippenkinder bei strahlenden Sonnenschein einen gemütlichen Vormittag mit der brandneuen Wasserbahn. 

Pitsche, patsche nass waren wir, was uns aber gar nichts ausgemacht hat, denn planschen im Wasser macht uns besonders viel spaß! :) 


23.07.2021

Ausflug ins Freilandmuseum nach Neusath

Am Freitag, den 23.07.2021 durften die Kindergartengruppen das Freilandmuseum in Neusath besuchen. 

Beim Rundgang durch die Aussenanlagen haben wir viele Eindrücke gesammelt, wie das Leben früher auf den Höfen aussah und mit welchen Werkzeugen und Maschinen am Feld noch gearbeitet wurde. 
Sehr begeistert waren die Kinder natürlich von den Tieren und als sich dann auch noch die Frischlinge aus ihrem Stall traurten und vergnügt mit ihren Geschwistern herum tollten, war die Freude besonders groß. 

Beim gemeinsamen Picknick wartete dann auch noch eine kleine Erfrischung auf uns. Ein leckeres Eis wanderte in unsere Bäuche. :) 


20.07.2021

Caruso Urkunde

Caruso Urkunde

Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme. 


Folgende Vorraussetzungen mussten erfüllt werden: 

- Singen als wichtiger Bestandteil in der hauseigenen Konzeption festgeschrieben

- täglich gesungen und die Tonart/Tonhöhe an die kindlichen Stimmen angepasst

- die Liedauswahl ist vielfältig und altersgemäß 

- Lieder werden durch Bewegungsabfolgen oder Tanz und kleinere Rythmusinstrumente begleitet 

Alle Vorraussetzungen wurden erfüllt und somit haben wir erfolgreich teilgenommen. 

 

Im Anschluss findet Ihr auch noch den Zeitungsartikel von Josef Ferstl zum genauer nachlesen. 

 

Im Kindergarten St. Marien ist das Singen als wichtiger Bestandteil in der hauseigenen Konzeption festgeschrieben. Es wird täglich gesungen dabei sind Tonart und Tonhöhe an die kindlichen Stimmen angepasst. Die Liedauswahl ist vielfältig und altersgemäß. Lieder werden durch Bewegungsabfolgen oder Tanz und kleinere Rhythmusinstrumente begleitet. Dies bestätigt der Deutsche Chorverband mit Urkunde aus Berlin vom Juni 2021. Das Zertifikat überreichte Carusos-Fachberaterin Andrea Stadler an die Leiterin Silke Pfab bei einem kleinen Festakt in der Gruppe "Sonnenschein" im Beisein mehrerer Mitarbeiterinnen, die alle das Konzept mittragen und mit leben.

 

Früher war der "FELIX" das Qualitätszeichen für Kindergärten, die in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Drei- bis Sechsjährigen fördern. Seit 2015 heißt die Nachfolgeinitiative des Chorverbandes "Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme". Beide Schilder dekorieren bereits den Eingangsbereich des Kindergarten St. Marien. Nach dem Wechsel 2019 von "Felix" auf "Die Carusos" musste nun in den vergangenen Monaten der Nachweis für die Berechtigung der Qualitätsmarke erbracht werden, die wieder für drei Jahre Gültigkeit hat.

 

Begleitet von der Carusos-Fachraterin Stadler, Leiterin des Kindergarten Storchennest, die sich durch mehrfaches digitales Probehören von den Leistungen überzeugt hat, konnte der gewünschte Erfolg erzielt werden. Präsenz-Besuche waren Corona bedingt leider kaum möglich. Die Sing- und musikalischen Aktivitäten sowie das musikpädagogische Konzept des Kindergartens kennt sie ohnehin seit Jahren, so dass die Überprüfung im Hinblick auf die Erfüllung des Carusos-Standards problemlos war. Zu den Forderungen des Standards gehört auch, öffentlich zu singen und die erlernten Lieder einem Publikum vorzutragen, was die Kinder mit ihrer Aufführung beim Pfarrfest überzeugend bewiesen haben.

 

Seit Mitte 2020 bieten die beiden Kindergärten St. Marien und St. Angelus auch musikalische Früherziehung mit Kirchenmusiker Jonathan Brell an. Durch die Corona-Auflagen der letzten Monate waren leider keine Unterrichte möglich. Im Zuge der jüngsten Öffnungen können die Unterrichtseinheiten mit Maskottchen "Affe Bodo" nun wieder weitergehen.

Urkunde
09.07.2021

Keiner ist zu klein um Helfer zu sein!

Keiner ist zu klein um Helfer zu sein!

Heute war ein großer Tag für unsere Vorschulkinder. Erste Hilfe stand auf dem Programm. 

Von Pflaster am Finger, Verband anbringen am Knie und Kopf bis hin zur stabilen Seitenlage war alles dabei. 

Wir kennen uns jetzt richtig gut aus und sind auf alle kleinen Verletzungen gut vorbereitet. :) 


07.07.2021

Besuch von Zahnärtzin Dr. Ina Wolf

Besuch von Zahnärtzin Dr. Ina Wolf

Heute hatten wir besuch von der Zahnärtzin Dr. Ina Wolf. 

Sie hatte sogar einen kleinen "Gast" dabei. Goldie hatte uns genau erklärt, was gut für unsere Zähne ist und was wir lieber nicht essen sollen.

Die Krippenkinder durften dann Goldie´s Zähne putzen. Die großen Kindergartenkinder durften gemeinsam mit den Zahnarzthelferinnen ihre eigenen Zähne putzen. Da sind wir jetzt richtige Profis drinnen. :) 

In den Bildern bekommt ihr einen kleinen Einblick. Klickt euch einfach durch. :) 


25.06.2021

Besuch von der Polizei

Besuch von der Polizei

Im Rahmen der Verkehrserziehung und Vorbereitung auf den sicheren Schulweg, besuchte uns Frau Simone Herrmann von der Polizei Nabburg bei uns im Kindergarten. 

Bei einem theoretischen Teil, bei dem die Polizistin über ihre Arbeit, ihre Uniform und wichtige Infos zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr informieren, gings auch schon los, ins Verkehrsgeschehen. 

Auf dem Programm stand: 

- Wie überquere ich richtig die Fußgängerampel? 

- Worauf muss ich achten, wenn ich den Zebrastreifen passiere? 

- Auf was muss ich sonst noch achten, wo lauern Gefahren? 

Zum Schluss durften die Vorschulkinder noch einen Blick ins Polizeiauto werfen.  

Vielen lieben Dank an Frau Herrmann für den interessanten Vormittag. 


24.06.2021

"Guck mal diese Biene da"

Kaum war das Pfarrfest erfolgreich beendet, schon wurde die Aufführung im Seniorenheim "Arche Noah" noch einmal vorgeführt. 

Die Kinder haben sich wieder ihre Verkleidungen übergeworfen und schon ging es hinauf ins Seniorenheim. 

Die Bewohnerinnen und Bewohner haben mitgelacht, mitgesungen und fleißig mitgeklatscht.

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch. :) 


22.06.2021

Vorbereitung auf den Zahnarztbesuch

ACHTUNG, ACHTUNG!

Bald besucht uns im Kindergarten die Zahnärztin Frau Dr. Ina Wolf. Um uns schon einmal ein wenig auf den Besuch vorzubereiten, findet ihr hier, als kleine Anregnung, einen Zahnputzvers. Dieser hilft dir schon ein wenig, richtig Zähne zu putzen.

Die ganz genaue Vorgehensweise lernen wir jedoch am 07. Juli, von der Expertin.

Zahnputzvers
20.06.2021

Pfarrfest

Pfarrfest

Endlich sinken die Zahlen wieder. Somit stand dem Pfarrfest nichts mehr im Wege. 

Auch unsere Sonnenscheingruppe hat sich was ganz besonderes einfallen lassen. Die Kinder verwandelten sich in Bienen. Von Babybiene bis Oma- und Opabiene war alles dabei. 

Hier im Link findet Ihr das Lied und den Tanz unserer kleinen Bienengruppe. :) 

http://www.youtube.com/watch?v=I1Ns-nVULzA


14.05.2021

Thema : Biene

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

heute haben wir für euch verschiedene Ideen zur Biene. Im Anhang findet ihr unterschiedliche Sachen zum Umsetzten. Es gibt ein Fingerspiel oder auch eine genaue Beschreibung der Biene. Ebenso haben wir für alle Malbegeisterte ein Ausmalbild passend zum Thema angehängt. Sucht euch einfach selbstständig etwas aus. :) 

 

Viel Spaß dabei wünscht euch euer Krippen- und KindergartenTeam 

Ideen zum Thema Biene
09.05.2021

Muttertags- und Vatertagsgeschenke für´s Seniorenheim

Muttertags- und Vatertagsgeschenke für´s Seniorenheim

Natürlich haben wir während der Pandemie die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims nicht vergessen. Bereits am Freitag wurden die Geschenke zu den Seniorinnen der Arche Noah gebracht. 

Die Sternschnuppenkinder haben sich hierfür etwas ganz besonderes ausgedacht. Übergeben wurden selbst gewickelte Wollherzen. Die Kinder haben fleißig gewickelt, was das Zeug hielt. 

Wir hoffen, alle Mami´s und Papi´s hatten einen schönen Tag.

Ihr seid einfach spitze. :) 


05.05.2021

Traumfänger selber basteln

Liebe Kinder, habt Ihr in letzter Zeit schlecht geträumt? Oder werdet Ihr wach, weil Ihr wieder einen Albtraum hattet? Dann solltet Ihr es unbedingt mal mit einem Traumfänger probieren. Die Indianer glaubten damals daran, dass böse Träume in der Nacht im Netz des Traumfängers hängen bleiben. Sie werden dann später vom Tageslicht wieder neutralisiert. Gute Träume aber gleiten durch Bänder und Federn zum schlafenden Kind.

Im Anhang findet Ihr die Anleitung um einen Traumfänger selbst zu basteln. Auch was Ihr dazu alles braucht, findet Ihr in der Anleitung. Naürlich können die Traumfänger auch variiert werden. Die Fotos sind nur eine Anregung für Euch. 

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr uns auch gerne Eure gebastelten Traumfänger abfotografieren und per Kita App oder per Email unter marien-kindergarten@gmx.de senden. 

Viel Spaß beim Basteln 

Euer Krippen-und KindergartenTeam

Anleitung Traumfänger
28.04.2021

Quatschgeschichte - Überraschung im Gummistiefel

Liebe Kinder, liebe Eltern,

na was ist denn da passiert? In unsere Geschichte haben sich einige Fehler versteckt und somit ist es eine richtig lustige Quatschgeschichte geworden. Wir sind gespannt, ob Ihr alle "Fehler" findet. ACHTUNG, ACHTUNG, Bauchschmerzen sind vorprogramiert von dem vielen Lachen. :) 

Viel Spaß wünschen das Krippen-und KindergartenTeam

Quatschgeschichte
20.04.2021

Fingerspiel vom Frühling

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

heute haben wir für Euch ein Fingerspiel vom Frühling vorbereitet. Dieses findet Ihr im Anhang. 

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei. :) 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 

Fingerspiel
13.04.2021

Massage: Aprilwetter

Liebe Kinder, 

das Wetter spielt ja gerade ziemlich verrückt. Mal scheint die Sonne und es ist schön warm draussen und das andere Mal fällt auf einmal Regen und Schnee vom Himmel runter. 

Passend zu dem Aprilwetter haben wir heute für Euch eine Massagegeschichte, welche wir uns selbst ausgedacht haben. Du brauchst dazu keine Materialien, sondern nur deine kleinen Fingerchen. Schnapp dir also deine Mama, deinen Papa, Oma, Opa oder auch deine Geschwister und schon kann es los gehen. 

Lasst Euch alle einmal ein bisschen verwöhnen. :) 

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 

Massage
01.04.2021

Ostergrüße

Ostergrüße

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

das Team des Kindergarten St. Marien wünscht Euch allen frohe und erholsame Ostern. Wir verabschieden uns in die Osterferien und freuen uns aber auch schon, wenn wir uns alle gesund und munter sehen können. 

Wir sind ab Montag, 12. Apirl 2021 wieder wie gewohnt für Euch da. 

Bleibt´s alles gsund und haltet die Ohren steif :) 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 


29.03.2021

Küken aus Pompoms

Küken aus Pompoms

Heue gibt´s für Euch, liebe Kinder eine Anleitung für Kücken aus Pompoms. 

Auf den Bildern findest du die einzelnen Schritte. Klick Dich einfach durch. :) 

1. Du brauchst zwei Ringe aus Karton in der gleichen Größe. 

2. Lege die Kartonringe zusammen.

3. Dann schneidest Du einen langen Wollfaden ab und legst ihn doppelt zusammen.

4. Nun wickelst Du die Wolle gleichmäßig um den Ring, bis in der Mitte nur noch ein Bleistift durchpasst. 

5. Als nächstes schneidest Du die Fäden am Rand zwischen den beiden Kartonscheiben durch, bis Du rundherum alle Fäden erwischt hast. 

6. Führe jetzt einen doppelten Wollfaden zwischen der Pappe um den Pompom herum. 

7. Knote den Bommel fest zusammen! 

8. Nun kannst Du die Pappe herausschneiden. 

9. Für den Kopf vom Küken wickelst Du entweder einen kleineren oder einen größeren Bommel.

Viel Spaß beim Kükenwickeln. :) 

 


28.03.2021

Palmsonntag

Palmsonntag

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

dieses Jahr wird Palmsonntag ganz anders gefeiert. In diesem Video haben wir für Euch das Lied "Auf einem Esel", welches unser Kirchenmusiker Jonathan Brell singt. Er wird tatkräftig von unseren Affen Bodo unterstützt. Schaut selbst! https://youtu.be/fr_BDfByRtA

Viel Spaß beim Mitsingen und Anschauen. :)

Euer Krippen- und KindergartenTeam 


26.03.2021

Ostergrüße ans Seniorenheim

Ostergrüße ans Seniorenheim

Die Regenbogenkinder sind gerade unterwegs, um den Bewohnerinnen und Bewohnern der Arche Noah Ostergrüße zukommen zu lassen.

Kinder aus allen Gruppen haben sich ganz viel Mühe bei der Gestaltung gegeben. Ja, sogar unsere ganz kleinen haben tatkräftig mitgeholfen!

Übergeben werden "Osterkränze" mit individuell gestalteten Eiern darauf, außerdem singen die Kinder noch das Lied "Stups der kleine Osterhase" vor.

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Arche Noah waren auch fleißig und haben für jede Gruppe ein Geschenk parat gehabt. Vielen lieben Dank an dieser Stelle. 

Wir wünschen allen Bewohnerinnen und Bewohnern sowie dem Personal schöne Ostern und bleibt´s alle gsund. 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 


22.03.2021

Backidee zu Ostern

Backidee zu Ostern

Ostern steht schon bald vor der Türe! Wie wäre es mit einem Häschen aus leckerem Quark-Öl Teig?

In den Bildern findet Ihr das Rezept und die Beschreibung der einzelnen Schritte. Klickt Euch einfach durch. 

Viel Spaß beim Backen und lasst Euch die Häschen schmecken! :) 


20.03.2021

Kostenlose antigene Schnelltests

Liebe Eltern, 

im Anhang findet Ihr den Auszug der Pressemitteilung des Landratsamtes Schwandorf bezüglich der kostenlosen antigene Schnelltests. Alle Infos findet Ihr im Schreiben. 

Schönes Wochenenende und bleib´s alle gsund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam  

 

Kostenlose Schnelltests
19.03.2021

Umgang mit Krankheitssympthomen

Liebe Eltern, 

viele von Euch fragen sich bestimmt, wann Euer Kind, wenn es krank war bzw. ist wieder zu uns in den Kindergarten kommen darf. Im Anhang findet Ihr die aktuelle Übersicht des bayerischen Staatsministeriums. 
Falls trotzdem noch Fragen offen sind, könnt Ihr Euch jederzeit telefonisch bei uns melden. 

Bleibt´s gsund. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 

Übersicht
18.03.2021

Ostermarkt mal anders

Ostermarkt mal anders

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. 

Auf unseren jährlichen Ostermarkt will unser Elternbeirat natürlich nicht verzichten. Somit gibts den Ostermarkt dieses Jahr per Click and Collect.

Dies geht ganz folgender Maßen: 

Im Folgenden findet Ihr die Artikel, welche zum Verkauf stehen. Sie sind mit den jeweiligen Preisen ausgezeichnet. Um einen Artikel zu kaufen, müsst Ihr Euch nur telefonisch bei Stephanie Knechtel melden. ->die Nummer bekommt Ihr auf Nachfrage bei uns im Kindergarten oder vielleicht habt Ihr sie ja auch schon :). Bei ihr wird dann ein Termin ausgemacht und Ihr könnt dort Eure Ware abholen. Bezahlt wird auch vor Ort bei Stephanie. Bitte bei der Abhohlung den Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen. 

Wir sagen jetzt schon Vergelt´s Gott an den Elternbeirat für das Organisieren des Ostermarktes und wünschen allen viel Spaß beim durchstöbern der Artikel. :) 


17.03.2021

Ostermarkt mal anders

Ostermarkt mal anders

Auch hier sind noch ein paar Artikel zu ergattern. :)


16.03.2021

Experiment schwimmende Zauberblumen

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

heute gibts ein Experiment für Euch von den schwimmenden Zauberblumen. 

Im Anhang findet Ihr die genaue Anleitung.

Da werden bestimmt so manche Kinderaugen staunen. :) 

Wir wünschen Euch viel Spaß :) 

Anleitung schwimmende Zauberblumen
08.03.2021

Experiment "Tulpen färben"

Liebe Kinder, liebe Eltern, 

der Frühling steht vor der Tür und auch draussen spitzt jetzt schon bald die ein oder andere Blume aus der Erde heraus. 

Passend zur kommenden Jahreszeit haben wir heute, für Euch, ein Experiment welches Ihr daheim kinderleicht nachmachen könnt. Im folgenden Link wird Euch alles genau erklärt, welche Materialien Ihr dazu braucht und welche "Arbeitsschritte" Ihr zu tun habt.  

http://www.youtube.com/watch?v=e8i-u-Cgyds

Wir wünschen viel Spaß dabei. :) 

Belibt´s gsund. 

Eurer Krippen-und KindergartenTeam 


04.03.2021

Fensterbilder zum selber machen

Liebe Kinder heute haben wir für Euch Fensterbilder zum selber machen. 

Die genaue Anleitung und welche Materialien Ihr dazu braucht, findet Ihr im Anhang! 

Viel Spaß beim Basteln! :) 

Wer möchte, darf uns gerne die fertigigen Bilder per Email zukommen lassen, wir freuen uns darauf :)

Anleitung Fensterbilder
26.02.2021

"König Grrrrrrr"

Liebe Kinder,

heute haben wir eine kleine Geschichte vom König Grrrrr für Euch. 

Viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende :)

Bleib´s gsund! 

König Grrrrrrrr
17.02.2021

Aschermittwoch

Liebe Kinder, liebe Eltern,
heute würden wir mit Euch im Kindergarten wieder eine Andacht feiern zum Beginn der Fastenzeit. Am Aschermittwoch beginnt die 40 tägige Fastenzeit (die nächsten 40 Tage ohne Sonntage), das ist die Vorbereitungszeit der Christen auf Ostern. Nehmt Euch ein bisschen Zeit mit Euren Eltern und lasst es Euch erklären.
Im Anhang findet Ihr die Geschichte und ebenso ein passendes Ausmalbild zum Aschermittwoch. 

Viel Spaß dabei :) 

Aschermittwoch
Ausmalbild
15.02.2021

Mitmachgeschichte

Liebe Kinder, 

heute haben wir für Euch eine Mitmachgeschichte passend zum Fasching. 

Die Geschichte und entsprechenden Bewegungen findet Ihr im Anhang. 

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und hoffen, dass wir uns alle möglichst bald, gesund wieder sehen. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam

Mitmachgeschichte "Zwei Indianer"
11.02.2021

Fasching im Seniorenheim

Fasching im Seniorenheim

Heute waren wir in einer "Mission" unterwegs. Wir bringen den Fasching ins Seniorenheim "Arche Noah".

Die Kinder haben fleißig Hütchen für die bevorstehende Faschingsfeier im Seniorenheim gebastelt. Tatkräftig haben alle mitgeholfen und es sind sehr viele, wunderschöne und einzigartige Partyhütchen entstanden. Schaut sie Euch selbst an, wir haben ein Foto angehängt. 

Die Seniorinnen und Senioren haben sich sehr über die Geste gefreut und winkten uns aus den Fenstern zu.  


10.02.2021

Fit mit Felix Neureuther

Liebe Kinder, heute wird es sportlich. 

Im folgenden Link haben wir für Euch ein Video vom ehemaligen Skirennläufer Felix Neureuther. Er zeigt Euch tolle Übungen, welche Ihr zu Hause ohne Probleme mitmachen könnt. Es gibt noch viele weitere Videos zum durchklicken. Schaut sie Euch doch einfach mal an. Dieses Video ist nur ein Vorschlag von uns.

Also schnappt Euch am besten gleich noch Mama und Papa oder Eure Geschwister dazu und schon macht's gleich viel mehr Spaß. :) 

http://www.br.de/mediathek/video/fit-mit-felix-olympia-im-kinderzimmer-schwimmen-s02-e06-av:5f719070d52c320014002dd3

 


08.02.2021

Fasching mal anders

Liebe Kinder, liebe Eltern,

trotz der momentaner Situation möchten wir Euch ein kleines Lächeln nach Hause zaubern. Ebenso möchten wir Euch ein bisschen auf die "Narrische Zeit" einstimmen. Heute haben wir für Euch, liebe Kinder eine kleine Geschichte zum mitmachen. Ihr braucht dazu nur Eure Zunge. 

Lasst Euch die Geschichte von Eurer Mama oder Papa vorlesen und Ihr werdet sehen, was man mit Eurer "Frau Zunge", welche man immer dabei hat, lustiges machen kann. 

Viel Spaß :) 

Euer Krippen- und KindergartenTeam, bleibt´s alle gsund!

Frau Zunge
05.02.2021

Suchbild Thema Winter

Heute gibt´s für Euch, liebe Kinder ein Suchbild, bei dem Ihr die passenden Gegenstände zum Winter finden müsst. 

Viel Spaß und ein schönes Wochenende wünscht Euch das Krippen-und KindergartenTeam :) 

Suchbild
04.02.2021

Handschuhe selbst basteln

Passend zum Winter haben wir für Euch, liebe Kinder, eine kinderleichte Anleitung um Handschuhe küstlerisch selbst zu gestalten angehängt. Dabei kannst Du dich kreativ austoben und Deiner Phantasie freien Lauf lassen. 

Im Anhang findest Du die Vorlage für die Handschuhe und ein paar Beispiele, wie Du sie gestalten kannst. 

Anleitung für die Handschuhe: 

- Male die Handschuhe in Deiner Lieblingsfarbe aus oder übertrage die Vorlage auf ein farbiges Tonpapier
- Verziere die Handschuhe mit einem Muster
Du kannst z.B.: Papierschnipsel aufkleben, Kugeln knüllen und aufkleben, Fingerdruck…

- Schneide Deine Handschuhe aus und klebe sie auf ein extra Blatt.

- Natürlich kannst Du dein Blatt noch mit Schneeflocken verzieren

Wir wünschen Dir viel Spaß dabei :) 

Um mit uns in Kontakt zu bleiben, kannst Du uns gerne Deine Kunstwerke per Kita App oder per Email (marien-kindergarten@gmx.de) zukommen lassen. Wir freuen uns jetzt schon, auf deine Nachricht. 

Dein Krippen-und KindergartenTeam 

Vorlage / Beispiele Handschuh
03.02.2021

Pinguin-Kunstbild für die Vorschulkinder

Heute haben wir uns etwas für unsere "schlauen Füchse" ausgedacht. 

Ein Pinguin-Kunstbild für unsere Vorschulkinder. 

Dieses entsteht aus einer „einfachen“ Acht, fördert aber die Konzentrations- und Lernfähigkeit Ihres Kindes.
Im Anhang haben wir dazu ein Lernvideo angefügt.

https://www.youtube.com/watch?v=4y6a4bdo-UY&feature=youtu.be

Viel Spaß dabei, ihr kleinen schlauen Füchse :) 

 


02.02.2021

Mariä Lichtmess

Mariä Lichtmess

Im Kindergarten würden wir mit Euch heute das Fest Maria Lichtmess feiern. Da dies heuer nicht möglich ist, möchten wir euch die Geschichte und Bedeutung des Festes so etwas näher bringen.

Zündet mit euren Eltern eine Kerze an und lasst euch die folgenden Zeilen im Anhang vorlesen. :) 
 

Der Link führt Sie zum Lied "Simeon der alte Mann" 

http://youtu.be/awtUqWuDJnk

Mariä Lichtmess
28.01.2021

Hörspiel vom Pumuckl

Wie wäre es denn heute mit einem Hörspiel vom lieben Pumuckl.

Wir haben für euch unten den Link vom BR Podcast hinzugefügt. Dort kommt ihr direkt zum Hörspiel vom Pumuckl. Klickt euch gerne mal durch, es gibt dort viele tolle Hörspiele zu entdecken.  

https://www.br.de/kinder/hoeren/radiomikro/pumuckl-der-verdrehte-tag-100.html

Viel Spaß :) 


19.01.2021

Eisige Kunstwerke

Eisige Kunstwerke

Die aktuellen frostigen Temperaturen draussen, sind perfekt für unsere "eisigen Kunstwerke". 

Sammle Naturmaterialien, egal welche du gerade finden kannst, alle eignen sich perfekt dafür. 

Lege die Materialien in ein beliebiges Gefäß und fülle es bis zum Rand voll mit Wasser. Danach musst du es nur über Nacht, bei Minusgraden nach draussen stellen. Wollfaden oder Schnur zum Aufhängen nicht vergessen! 

Am nächsten Tag das Gefäß für kurze Zeit auf die Heizung stellen, bis sich der Eisklotz aus dem Gefäß löst. 

Du wirst erstaunt sein, welche tollen Kunstwerke daraus kommen.

Viel Spaß beim Ausprobieren :) 


18.01.2021

Experiment mit Schnee

Wie wäre es diesmal mit einem Schneeexperiment? 

Du brauchst dazu: 

- einen Messbecher 

- Schnee 

 

Und so funktioniert´s: 

1. Du füllst den Messbecher bis zur 1 Liter Marke mit Schnee.

2. Nun nimmst Du den Becher mit in die Wohnung und stellst ihn auf das Fensterbrett. 

3. Jetzt heißt es abwarten. :) 

 

Was passiert mit dem Schnee? 

Kannst Du dir vorstellen, warum jetzt weniger Wasser als Schnee in dem Becher ist? 

--> Da nun die Luft zwischen den einzelnen Schneekristallen fehlt, ist das Volumen des Wassers bedeutend geringer.

Auch der Unterschied zwischen weißen Schnee und dem durchsichtigen Wasser wird dir aufgefallen sein. 

War auch Schmutz im Schnee?  Im Wasser kann man es bestimmt gut erkennen. 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren :) 

 


15.01.2021

Bastelanleitung Schneemann

Bastelanleitung Schneemann

Liebe Eltern, 

bestimmt wurden schon fleißig viele Schneemänner gebaut. 

Wir haben für Sie eine kinderleichte Anleitung, einen tollen Schneemann zu basteln. (Einfach durch die Bilder durchklicken. Den fertigen Schneemann finden Sie unten angefügt als PDF. )

Man braucht dazu: 

- Kopiervorlage (befindet sich im Anhang als PDF) 

- bunte Stifte (am besten Filzstifte) 

- Schere

- Kleber 

- blaues Tonpapier

 

Anleitung: 

1. Zuerst die Kopiervorlage ausdrucken. 

2. Vorlagen nach Belieben ausmalen.

3. Vorlagen ausschneiden. 

4. Arme, Mütze und Nase an den Schneemannkörper ankleben. 

5. Alles auf das blaue Tonpaier kleben. 

6. Die Papierstreifen an der gestrichelten Linie falten, auf einen Streifen Knöpfe malen und danach in Bögen auf den Bauch vom Schneemann kleben. Zack, fertig! :) 

Viel Spaß beim Basteln! 

Wir freuen uns auf eure fertig gebastelten Schneemänner. Gerne können die Kunstwerke per Kita App oder per Email (marien-kindergarten@gmx.de) an uns geschicken. 

Bleibt´s gsund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Schablone Schneemann
Schneemann fertig
14.01.2021

Tipp für zu Hause

Liebe Eltern,

draussen hat es sehr viel geschneit und alle Kinder wollen nur noch raus in den Schnee, Schneemann bauen, Schneeengel machen usw.

Passend zum Schnee hätten wir ein Märchen für Sie im Angebot. "Frau Holle". Schnappen Sie sich einfach ein Bilderbuch, suchen Sie im Internet oder vielleicht haben Sie sogar ein Hörspiel der lieben Frau Holle zu Hause. (Leider ist uns das Veröffentlichen des Märchens aus rechtlichen Gründen untersagt.)

Dafür haben wir für Ihre Kinder ein passendes Ausmalbild angehängt.

Viel Spaß dabei :)

P.s. Um in Kontakt zu bleiben, können die ausgemalten Frau Holle Bilder gerne an uns per Kita App oder über unsere Email Adresse (marien-kindergarten@gmx.de) gesendet werden. Wir freuen uns über jede Nachricht.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Ausmalbild Frau Holle
08.01.2021

Anmeldung

Hier bekommen Sie wichite Informationen zur Anmeldung bei uns im Kindergarten und der Kinderkrippe: 

Falls Sie Ihr Kind bei uns in der Einrichtung anmelden möchten, haben wir hier auf unsere Homepage unter den Punkt "Downloads" das Anmeldeformuar zum downloaden. Dieses Formular bitte ausdrucken und ausgefüllt in unseren Postkasten werfen. Sie werden dann telefonisch von uns kontaktiert. 

Die Anmeldung findet in der Woche vom 25.01. bis 29.01.2021 statt. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. 

Bleiben Sie gesund.

Ihr Krippen-und KindergartenTeam 


07.01.2021

Guten Start

Liebe Eltern,

wir hoffen Sie sind alle gut ins neue Jahr gekommen und Sie und Ihre Familie sind alle gesund. 

Auch wir haben alle gesund und voller Freude gestartet. 

Falls in nächster Zeit Fragen entstehen, wegen der Betreeung oder Sonstiges, können Sie uns gerne täglich von 8 Uhr bis 13 Uhr telefonisch erreichen. 

Bleiben Sie gesund. 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 


22.12.2020

Goldene Sterne für die Kirche / Frohe Weihnachten

Goldene Sterne für die Kirche / Frohe Weihnachten

Liebe Eltern, im Anhang findet Ihr eine ganz einfache Anleitung um Sterne zu basteln.

Falls Euch im Lockdown die Langeweile packt, könnt Ihr gerne Sterne für die Kirche basteln.

"Sterne der Hoffnung" heißt die Aktion unserer Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Die Sterne sind als Zeichen des Licht´s, Gemeinschaft und Zuversicht in Zeiten der Corona Pandemie.

Die Sterne können gerne in die Kirche gebracht werden.

Viel Spaß beim Basteln.

Das Kindergarten- und KrippenTeam wünscht allen Familien frohe und besinnliche Weihnachten. Einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Wir freuen uns, wenn wir uns im neuen Jahr gesund wieder sehen.


21.12.2020

Weihnachtsgeschichte

Im Anhang finden Sie eine kleine Weihnachtsgeschichte (Quelle: Pinterest), schon mal zum Einstimmen auf das baldige Weihnachtsfest. 

Viel Spaß beim Lesen. 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 

Der kleine Stern und das helle Licht
18.12.2020

Papiersterne

Liebe Eltern, im Anhang findet Ihr eine Anleitung für super einfache und wunderschöne Sterne aus Butterbrottüten. 

Auch wir haben schon fleißg gebastelt und die Sterne haben auch bei uns im Kindergarten einen passenden Platz gefunden.

Gerne könnt Ihr uns die fertig gebastelten Sterne oder andere Kunstwerke/Nachrichten per Kita App oder per Email unter (marien-kindergarten@gmx.de) zukommen lassen. Wir freuen uns sehr, wenn wir von Euch hören. 

Viel Spaß beim Basteln. 

Beibt´s gsund. 

Euer Krippen- und KindergartenTeam 

Anleitung Papiersterne
15.12.2020

Weihnachtsgrüße

Der Lockdown hat uns fest im Griff und auch wir müssen unsere Einrichtung schließen. Natürlich sind wir aber weiterhin für die Notbetreuung Ihres Kindes da.

Da aber leider schon einige Kinder frühzeitig in die Weihnachtsferien gehen müssen, wünschen wir jetzt schon auf diesem Wege allen Kindern, Eltern und Großeltern sowie jeder Familie ein schönes Weihnachtsfest. Eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Wir hoffen, wir sehen uns im neuen Jahr gesund wieder.

Ebenso halten wir Sie hier natürlich auf dem Laufenden und werden ein paar Anregungen für die Zeit zu Hause online stellen.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


14.12.2020

Weihnachtstrucker

Weihnachtstrucker

Auch wir beteiligen uns fleißig bei der Weihnachtstrucker Aktion der Johanniter.

Alle fünf Gruppen packen fleißig ein Päckchen zusammen, ja und sogar viele Eltern oder sogar Großeltern befüllen zu Hause ein großes Packet und bringen es mit zu uns in den Kindergarten.

Ein rießiges "Vergelt´s Gott" an alle, für die Spende und die große Teilnahme an der Aktion.


09.12.2020

Sterne der Hoffnung

Sterne der Hoffnung

Unsere Pfarrkirche St. Johannes der Täufer hat eine ganz besonders schöne Aktion gestartet.

"Sterne der Hoffnung" heißt sie und gilt als Zeichen für alle, denen in diesen Tagen Zuversicht, Licht und Gemeinschaft fehlen.

Auch unsere Kinder haben fleißig Sterne gebastelt und diese voller Stolz und Freude Herrn Pfarrer Hannes Lorenz übergeben.


08.12.2020

Spende von Playmobil und Schleich

Spende von Playmobil und Schleich

Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Elternbeirat, welcher uns eine großzügige Spende der Kinderspielzeugmarken "Playmobil" und "Schleich" organisiert hat.

Ebenso bedanken wir uns natürlich bei Playmobil und Schleich für die tollen Spielsachen. Die Kinder werden sich sehr darüber freuen.


13.11.2020

Martinsfeier mal anders

Martinsfeier mal anders

Besondere Situationen erfordern eben besondere Maßnahmen.

Corona bedingt konnte unser jährlicher Martinszug durch die Altstadt leider nicht stattfinden, daher musste der Martinszug anders als all die Jahre umgesetzt werden.

Wir ließen uns für die Kinder etwas ganz besonderes einfallen.

Die Kinder durften an zwei Abenden zu uns in den Kindergarten kommen. Jede Gruppe gestaltete ganz individuell, in gemütlicher Atmosphäre die Martinslegende. Anschließend saßen wir bei Kinderpunsch und Kerzenschein zusammen und teilten die Martinsbrötchen miteinander.

Zum krönenden Abschluss zogen wir mit unseren leuchtenden Laternen durch den Kindergarten und sangen laut und vergnügt Martinslieder.

Vielleicht hat uns sogar der liebe St. Martin gehört und gesehen.


30.10.2020

St. Martin

Liebe Eltern, 

nach heutigen Stand ist für Dienstag, den 10.11.2020 um 16:30 Uhr unsere Martinsfeier für ALLE Kinder geplant. Den genauen Ablauf können wir Ihnen leider nur kurzfristig bekannt geben. 

 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 


27.10.2020

Stufe GELB

Liebe Eltern, 

gerade erreichte uns offiziell die Nachricht, dass unsere Einrichtung auf GELB hochgestuft wird. 

Die Allgemeinverfügung tritt ab heute in Kraft und das bedeutet für uns:

- Beschäftigte werden verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen 

- es sind feste Gruppen zu bilden 

- offene oder teiloffene Konzepte dürfen nicht mehr umgesetzt werden.

(Öffentlich bekannt gegeben durch Veröffentlichung im Internet - https://www.corona.landkreis-schwandorf.de )

 

Ab sofort gelten für unsere Einrichtung folgende Öffnungszeiten: 

 Täglich von 7 Uhr bis 15 Uhr.

Bitte holen Sie Ihr Kind in ihrer Stammgruppe ab. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung. 

Vielen Dank für Ihre Kooperation 

Ihr Krippen- und KindergartenTeam 


23.10.2020

Wichtige Information!

Nachdem die Stufe 2 (Inzidenwert über 35-50) in den nächsten Tagen im Landkreis Schwandorf zu erwarten ist, gelten nach Auskunft des Gesundheitsamtes dann die vorgesehenen Maßnahmen:

- keine offene oder teiloffene Arbeit

- Bildung fester Gruppen

Kinder mit leichtem Schnupfen / Husten ohne Fieber dürfen die Einrichtung besuchen, ohne Vorlage eines negativen Corona-Tests. (Auszug Infoschreiben LRA)

 

Liebe Eltern,

uns ist es ein großes Anliegen, Sie vorab zu informieren, dass unter Umständen ab nächster Woche die Corona - Ampel auf gelb geschaltet wird.

 

Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften können wir dann mit dem bestehenden Personal unter den oben genannten Vorgaben nur eine Betreuung von 7 Uhr bis 15 Uhr inkl. Mittagessen anbieten.

 

Sollte jedoch Personal ausfallen, kann es kurzfristig zu weiterer Reduzierung der Öffnungszeiten kommen. Dies kann eventuell auch nur eine Gruppe betreffen.

 

WICHTIG:

- Es ist uns wichtig, dass Sie bei der Übergabe Ihres Kindes (beim Bringen und Abholen an den jeweiligen Eingängen oder am Gartentor) einen Mund-Nasen-Schutz tragen!

- Bitte achten Sie auf den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Meter, zu Ihrem Schutz, dem Schutz des Personals und der anderen Eltern!

- Bitte kleiden Sie Ihr Kind im sogenannten "Zwiebellook", da wir die Gruppenräume vermehrt lüften und uns längere Zeiten im Garten aufhalten werden!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie und Ihre Familie gesund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


22.10.2020

Apfelsaftaktion

Kaum war der neue Elternbeirat gewählt, schon stand die erste Aktion auf dem Programm.

Es hieß "Apfelsaftpressen".

Ein herzliches Dankeschön an unseren Elternbeirat und alle fleißigen Helfern, die sich die Zeit genommen haben, Äpfel zu pflücken, zur Sammelstelle zu bringen und zum Entsaften zu fahren.

Es wurden ganze 680 Liter Apfelsaft für unsere / Ihre Kinder.

Ein tolles Ergebnis!


21.10.2020

Unser Elternbeirat 2020/2021 wurde neu gewählt

1. Vorsitzende - Anett Grohnert

2. Vorsitzende - Katrin Kreckl - Kerckhoff

1. Kassiererin - Andrea Künzl

2. Kassiererin - Inga Tschirch

1. Schriftführerin - Maria Schönberger

2. Schriftführerin - Patrizia Spörl

 

Beisitzer:

Gerlinde Hummel, Barbara Kreckl, Manuela Kreckl, Gabi Camenisch, Stephanie Knechtel, Brigitte Böhm, Armin Bauer, Kerstin Götz und Doris Kraus - Boetcher

 

Vielen lieben Dank an alle Eltern, die sich für das wichtige Ehrenamt bereit erklärt haben. Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


23.09.2020

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Feierlich ging es am Mittwoch, den 23. September 2020 zu.

Frau Laqua feierte ihren Geburtstag. Wir ließen uns von Wind und Wetter nicht davon abhalten, ihr einen Besuch abzustatten.

Die Kinder sangen Frau Laqua das Lied "Das wünschen wir Dir.." und "Weil Du heut Geburtstag hast" vor und überreichten ein selbstgemaltes Sonnenblumenbild.

Auch wir vom gesamten Team des Kindergarten St. Marien gratulieren recht herzlich und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch.


17.09.2020

Jahresthema

Liebe Eltern, 

in der Eingewöhnungszeit gibt es noch einige Tränchen zu trocknen und Regeln zu erklären, aber auch viel Neues zu entdecken. Ihre Kinder fühlen sich aber bald bei uns wohl, werden neue Freundschaften schließen und intensive Spiel- und Lernerfahrungen machen. 

Dieses Jahr wollen wir : 

"Mit den Themen der Kinder durchs Krippen- und Kindergartenjahr gehen - Wo ich mich geborgen fühle, kann ich mich entwickeln!" 

Ebenso haben wir uns dazu entschieden, künftig mit einer modernen, zeitgemäßen Kita App Sie über Nachrichten und Termine aus unserer Einrichtung zu informieren. Auch wir befinden uns derzeit noch in der Terstphase diesbezüglich und bitten Sie daher um Verständnis, wenn es zu Verzögerungen an Informationen der einzelnen Gruppen kommt. 

Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. 

Ihr Krippen- und Kindergartenteam 


24.08.2020

Willkommensgrüße und wichtige Informationen

Liebe Eltern,

wir freuen uns, mit den Kindern ins neue Kindergartenjahr starten zu können. Die Vorbereitungen hierzu sind bereits im vollen Gange.

Ebenso freuen wir uns, auf Sie, liebe Eltern und auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Anhang finden Sie die aktuellen Informationen zum 3 Stufen-Plan der Staatsregierung ab 1. September 2020 und den Rahmenhygieneplan für Kindertageseinrichtungen.

Wir bitten Sie, Ihr Kind in keinem Fall in den Kindergarten zu bringen, wenn es krank ist und z.B. folgende Krankheitszeichen hat: Fieber, Durchfall, starke Bauch-, Hals- und Ohrenschmerzen, starken Husten.

Vielen Dank!

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

3 Stufen-Plan
Rahmenhygieneplan
31.07.2020

Wichtiger Hinweis für die Ferien!

Liebe Eltern,

wir möchten Sie auf folgende Informationen zur Quarantäneverordnung aus dem Newsletter 355 des Bayerischen Staatsministeriums hinweisen.

"Mit Blick auf die nächste Woche beginnenden Sommerferien möchten wir Sie über die Regelung zu Reisen ins Ausland informieren. Nach der aktuell geltenden Einreise-Quarantäneverordnung müssen sich Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bei der Einreise in den Freistaat Bayern grundsätzlich für einen Zeitraum von 14 Tagen in häusliche Quarantäne begeben. Ausnahmen bestehen bspw. bei Vorlage eines ärtzlichen Zeugnisses nach den Maßgaben oben genannten Verordnung. Selbstverständlich ist für die Zeit der Quarantäne auch der Besuch einer Kita nicht gestattet. Dies gilt sowohl für die Beschäftigten als auch für die Kinder und Eltern. Das Robert-Koch-Institut (RIK) weist die jeweils aktuelle Einstufung aller Risikogebiete auf seiner Internetseite aus. Wir appellieren daher an die Eltern, aber auch an die Beschäftigten, diese Konsequenzen bei der Reiseplanung zu bedenken."

Die Liste der Risikogebiete finden Sie unter folgenden Link:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Wir wünschen Ihnen schöne Ferien und kommen Sie gesund wieder.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


30.07.2020

Wir gehen in die Sommerferien

Wir gehen in die Sommerferien

Liebe Eltern,

wir sagen nun Auf Wiederseh´n, die Zeit mit Euch war wunderschön.

Es stehen nicht nur die Ferien vor der Tür, sondern auch einige Abschiede.

Wir verabschieden unsere Vorschulkinder und wünschen ihnen alles erdenklich Gute für ihren neuen Lebensabschnitt.

Ebenso verabschieden wir ein paar "fleißige Bienchen" unseres Elternbeirats. Wir sagen "Vergelt´s Gott" für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Von unserer langjährigen Kollegin Karin Dietrich müssen wir uns auch verabschieden. Karin arbeitete 45 Jahre bei uns in der Einrichtung. Wir sagen von Herzen vielen Dank für die schönen Jahre und wünschen ihr viel Gesundheit und Freude in ihrem wohlverdienten Ruhestand.

Allen Familien wünschen wir schöne, gesunde und vor allem erholsame Ferien, sodass wir uns im nächsten Kindergartenjahr gesund wieder sehen können.

Am 24. August starten wir wieder mit unserer Feriengruppe. In dieser Woche gibt es kein warmes Mittagessen. Bitte packen Sie Ihrem Kind eine zweite Brotzeit ein.

Alle "neuen Kinder" dürfen ab dem 1. September zu uns kommen.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


16.07.2020

Besuch beim Bürgermeister

Besuch beim Bürgermeister

Heute begrüßten wir unseren neuen Bürgermeister Herrn Frank Zeitler bei ihm im Rathaus.

Wir sangen ihm unser Schutzengellied und überreichten ihm ein Geschenk. Ja sogar ein "kleiner Künstler" hatte sich die Mühe gemacht, dem neuen Bürgermeister ein selbst gemaltes Bild zu überreichen. 

Wir sagen herzlich Willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


08.07.2020

Zahnarztbesuch

Zahnarztbesuch

Die Zahnarztpraxis Dr. Ina Wolf überreichte uns ein Zahnputzpaket der LAGZ.

Im Laufe der nächsten Zeit werden wir mit den Kindern zusammen auf gesunde Zähne, Zahnhygiene und "zahngesundes Essen" näher eingehen. (Bitte einfach durch die Bilder klicken)

Ein herzliches Dankeschön an das Zahnarztteam.


07.07.2020

Spendenübergabe

Spendenübergabe

Wir sagen herzlichen Dank für die großzügige Spende der Landvolkbewegung Brudersdorf-Diendorf.

 


03.07.2020

Informationen für die Eltern

Liebe Eltern, im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter (gültig ab 01. Juli 2020) und wichtige Informationen über den "eingeschärnkten Regelbetrieb" in der Kindertageseinrichtung.

Bleiben Sie und Ihre Familie weiterhin gesund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Newsletter gültig ab 01. Juli 2020
Information zum
22.06.2020

Liebe Eltern,

ab den 01.Juli 2020 wird aus der Notbetreuung eine eingeschränkte Regelbetreuung! Im Anhang finden Sie dazu den aktuellen Newsletter des Staatsministeriums.

Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet, dass alle Kinder ihre Kindertageseinrichtung wieder regulär besuchen dürfen, sofern sie

  • KEINE Krankheitssymptome aufweisen,
  • nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und
  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahmen unterliegen!

Weiterhin gilt:

  • Mund- und Nasenschutzpflicht beim Betreten des Kindergartengeländes
  • Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten
  • Bringen und Abholen der Kinder an den Eingängen der jeweiligen Gruppe
  • feste Gruppen
  • keine Gruppenübergreifende Aktionen

Bleiben Sie weiter gesund!

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Weitere Informationen
05.06.2020

Ausweitung der Notbetreuung

Liebe Eltern,


der nächste Schritt der Ausweitung der Notbetreuung ist die Aufnahme von Krippenkindern, die am Übergang zum Kindergarten stehen, sowie Kinder, die im Schuljahr 2021/2022 eingeschult werden.


Ab Montag, 15.06.2020 dürfen folgende Kinder wieder in den Kindergarten kommen:


- Kinder die bis zum 30. September 2021 sechs Jahre alt werden
- Kinder, deren Beginn der Schulpflicht bereits einmal verschoben wurde
- Kinder, die bereits einmal zurückgestellt wurden
- Krippenkinder und Kinder der altersgemischten Gruppe, welche vor dem Übergang in eine Kindergartengruppe stehen
- Und die Geschwister der genannten Kinder

Hier bekommen Sie ein paar Informationen und Richtlinien, worauf wir in der aktuellen Situation besonders achten und Wert legen.


Weiterhin gilt, dass nur gesunde Kinder die Notbetreuung besuchen dürfen. Auch bei Krankheitssymptomen, die nicht auf den Corona-Virus zurückzuführen sind, gehört Ihr Kind nicht in unsere Einrichtung. Wir erlauben uns diesbezüglich sofort zu reagieren und Kinder (auch mit leichten Symptomen) abholen zu lassen, bzw. die Notbetreuung zu verweigern!


Ebenso ist es uns wichtig, dass Sie bei der Übergabe Ihres Kindes (beim Bringen und Abholen) einen Mund-Nasen-Schutz tragen und auf den vorgeschriebenen Mindestabstand zu Ihrem Schutz und dem Schutz des Personals achten.

Um den Kontakt so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie:


- Kinder der Regenbogen- und Sternschnuppengruppe bitte den oberen Eingang zu benutzen.

- Sonnenschein- und Wölkchenkinder benutzen bitte den hinteren, unteren Eingang.


- Die Marienkäferkinder bringen Sie bitte an die Garderobentür der Gruppe. Dort können auch die Geschwisterkinder, welche eine andere Gruppe besuchen, hingebracht werden. Das Krippenpersonal kümmert sich dann darum, dass die Kinder vom entsprechenden Gruppenpersonal abgeholt werden.


Bitte sprechen Sie Ihre benötigten Buchungszeiten mit dem jeweiligen Gruppenpersonal ab.


Warmes Mittagessen wird es voraussichtlich ab dem 15.06.2020 geben.


Wir bitten Sie, die entsprechenden Formulare richtig und vollständig ausgefüllt am Montag, 15.06.2020 mit in den Kindergarten zu bringen. Alle Formulare finden Sie im Anhang oder auch auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums.


Bitte halten Sie sich an unsere Vorgaben.


Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch erreichen.


Bleiben Sie und Ihre Familie gesund

.
Ihr Krippen- und KindergartenTeam
 

Nächstjährige Vorschulkinder
Krippenkinder im Übergang
04.06.2020

Neuer Newsletter

Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie den aktuellen Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums. 

Aktueller Newsletter
28.05.2020

Informationen zum Kindergartenbesuch

Liebe Eltern,

hier bekommen Sie ein paar Richtlinien, worauf wir in der aktuellen Situation besonders achten und Wert legen.

Es gilt weiterhin, dass nur gesunde Kinder den Kindergarten und die Kinderkrippe besuchen dürfen. Das Kind darf keinerlei Krankheitssymptome aufweisen.

Ebenso ist es uns wichtig, dass Sie bei der Übergabe Ihres Kindes (beim Bringen und Abholen) einen Mund-Nasen-Schutz tragen und auf den vorgeschriebenen Mindestabstand zu Ihrem Schutz und dem Schutz des Personals achten.

Um den Kontakt so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie:

- Kinder der Regenbogen- und Sternschnuppengruppe bitte den oberen Eingang zu benutzen.

- Sonnenschein- und Wölkchenkinder benutzen bitte den hinteren, unteren Eingang.

- Die Marienkäferkinder bringen Sie bitte an die Garderobentür der Gruppe. Dort können auch die Geschwisterkinder, welche eine andere Gruppe besuchen hingebracht werden. Das Krippenpersonal kümmert sich dann darum, dass die Kinder vom entsprechenden Gruppenpersonal abgeholt werden.

Die verschiedenen Formulare zur Betreuung Ihres Kindes finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage oder auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerums. Wir bitten Sie, die entsprechenden Formulare jede Woche ausgefüllt mit in den Kindergarten zu bringen.

Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch kontaktieren.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


27.05.2020

Aktueller Newsletter

Newsletter gültig ab 25.05.2020
27.05.2020

Wichtige Formulare zur Betreuung

Liebe Eltern,

das Bayerische Staatsministerum hat neue Formulare zur Kinderbetreuung herausgegeben.

Wir bitten Sie, die entsprechenden Formulare jede Woche ausgefüllt mit in den Kindergarten zu bringen.

Falls Fragen bestehen, können Sie uns täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch kontaktieren.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Erklärung für Vorschulkinder
Erklärung für Geschwisterkinder und Kinder mit Eingliederungshilfe
27.05.2020

Neue Formulare

Liebe Eltern,

das Bayerische Staatsministerum hat neue Formulare veröffentlicht, welche die kritische Infrastruktur bzw. Alleinerziehende betrifft.

Wir bitten Sie, die entsprechenden Formulare jede Woche ausgefüllt mit in den Kindergarten zu bringen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Erklärung kritische Infrastruktur
Erklärung Alleinerziehende
26.05.2020

Desinfektionsspender im Kindergarten

Desinfektionsspender im Kindergarten

Auch wir achten darauf, dass alle geschützt werden und somit gesund bleiben.

Vielen Dank an das Rescue Train Team für die Leihgabe eines Desinfektionsspender bei uns im Kindergarten. Diesen finden Sie im oberen Eingangsbereich.


26.05.2020

Schleuderball

Schleuderball

Dazu brauchst du:

- einen Tennisball

- zwei Luftballons

- buntes Krepppapier

- eine Schere

- Tesa

 

Und so gehts:

1. Zuerst schneidest du von beiden Luftballons den vorderen Teil ab.

2. Dann stülpst du den ersten Luftballon über den Tennisball, sodass er gut anliegt.

3. Nun schneidest du das Krepppapier in beliebig viele Streifen, die ca. 2cm breit sind.

4. Danach legst du das Krepppapier an die Stelle, wo man den Tennisball noch ein wenig sehen kann und befestigst es mit Tesa

5. Zum Schluss stülpst du den zweiten Luftballon so über den Tennisball, dass die offene Seite mit dem Krepppapier nun verschlossen ist.

Fertig :)

Alle einzelnen Schritte findest du in den Bildern.

Viel Spaß beim Ausprobieren. :)


25.05.2020

Flieger sind angekommen

Flieger sind angekommen

Vielen Dank an die fleißigen Bastler und Bastlerinnen eure bunten Flugzeuge haben uns erreicht. Sie haben natürlich einen Ehrenplatz bekommen und fliegen jetzt wild durch unseren Garten. Schaut selbst :)


22.05.2020

Erweiterung der Betreuung ab 25.05.2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass am Montag, 25.05.2020 die Vorschulkinder und deren Geschwister wieder zu uns in den Kindergarten kommen dürfen.

Hier ein paar Richtlinien für Sie:

Weiterhin gilt, dass nur gesunde Kinder den Kindergarten besuchen dürfen. Es dürfen keinerlei Krankheitssymtome erkennbar sein!

Um den Kontakt so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie, Kinder der Regenbogen-, Sternschnuppen-, und Marienkäfergruppe den oberen Eingang zu benutzen. Sonnenschein-, und Wölkchenkinder benutzen bitte den hinteren, unteren Eingang.

Ebenso ist es uns wichtig, dass Sie bei der Übergabe Ihres Kindes (beim Bringen und Abholen) einen Mund-Nasen-Schutz tragen und auf den vorgeschriebenen Mindestabstand zu Ihrem Schutz und dem Schutz des Personals achten.

Warmes Mittagessen wird es voraussichtlich ab den 15.06.2020 wieder geben. Falls Ihr Kind über die Mittagszeit bei uns im Kindergarten ist, geben Sie bitte mehr Brotzeit mit.

WICHTIG FÜR DIE PFINGSTFERIEN

Vom 02.06. bis 05.06.2020 findet die Notbetreuung (für Kinder alleinerziehender Eltern oder systemrelevanten Berufen arbeitende Eltern oder Kinder mit Eingliederungshilfe) und die erweiterte Betreuung der Vorschulkinder mit deren Geschwister statt.

In der Woche vom 08.06. bis 12.06.2020 bieten wir nur eine Notbetreuung an, da wir die Woche normalerweise geschlossen hätten. Das heißt, es dürfen die Kinder deren Eltern alleinerziehend sind oder in systemrelevanten Berufen arbeiten oder Kinder mit Eingliederungshilfe (unter den oben genannten Voraussetzungen!) in die Notbetreuung kommen. Dafür bitten wir auch um vorherige telefonische Absprache mit dem jeweiligen Gruppenpersonal.

Um besser planen zu können, bekommen Sie eine schriftliche Abfrage, welche Sie bitte ausgefüllt wieder in den Kindergarten mitbringen.

 

Bei Fragen rufen Sie gerne täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr an.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


22.05.2020

Lass den Flieger in den Kindergarten fliegen.....

Lass den Flieger in den Kindergarten fliegen.....

Heute gibt´s fürs Wochenende eine Aufgabe für dich.

Falte einen Flieger und lass ihn am Wochenende über den Zaun unseres Kindergarten segeln. Mal sehen, ob wir am Montag in der Früh einen kleinen "Flughafen" bei uns im Garten haben. ;)

Die genaue Anleitung für den Flieger findest du im Anschluss.

1. Male ein Blatt bunt an.

2. Falte das Blatt längs in der Mitte und öffne es wieder

3. Schlage zuerst die rechte obere Ecke zur Mitte. Danach machst du das gleiche mit der linken Ecke.

4. Falte die neue Kante ebenfalls zur Mitte.

5. Falte den Flieger längst zusammen.

6. Falte die Flügel um.

7. Knicke die Enden der Flügel nach oben.

8. Schon bist du fertig :)


21.05.2020

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

anbei finden Sie den aktuellen Newsletter bezüglich der Vorschulkinder.

Wir freuen uns sehr, dass ab Montag den 25.05.2020 die Vorschulkinder und deren Geschwister den Kindergarten wieder besuchen dürfen.

Leider ist es uns zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht möglich, genaue Informationen über Betreuungszeit und Gruppenzusammensetzung an Sie weiter zu geben. Uns fehlen noch detailierte Angaben von Seiten des Staatsministerum bzw. des Landratsamtes, unter welchen Auflagen es umgesetzt werden soll / muss.

Sobald wir genaue Informationen haben, werden wir uns umgehend informieren und es auf die Hompage stellen.

Für alle anderen Kinder gilt weiterhin die Notbetreuung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Kindergarten- und KrippenTeam

Aktueller Newsletter
20.05.2020

Besuch im Seniorenheim

Besuch im Seniorenheim

Dieses Mal durften sich die Männer über Geschenke freuen. Ebenso wie die Frauen an Muttertag bekamen die Männer zum Vatertag ein kleines Geschenk vom Kindergarten.

Die Bewohner haben sich sehr darüber gefreut. Schaut euch mal die tollen Bilder an, welche uns zugeschickt worden sind. :)


15.05.2020

Wichtige Informationen

Liebe Eltern,

im Anhang finden Sie alle wichtigen Informationen zur Notbetreuung bei uns in der Einrichtung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

Informationen zur Notbetreuung
14.05.2020

Löwenzahn Expertiment

Löwenzahn Expertiment

Du brauchst dazu:

- Löwenzahn

- eine Schüssel mit Wasser

- ein Schneidebrett

- ein Messer

(Das Experiment solltest du mit deiner Mama oder deinem Papa machen, damit du dich nicht schneidest.)

 

Nimm den Löwenzahn, schneide die Blüte ab, sodass du nur noch den Stängel vor dir liegen hast. Halbiere den Stängel und lege ihn in eine Schüssel mit Wasser. Und nun sei gespannt, was mit dem Stängel passiert.

Warum ist das so?

Der Löwenzahn kringelt sich, weil die eine Seite (Innenseite) des Löwenzahns viel vom Wasser aufnimmt und aufquillt. Die andere Seite (Aussenseite) nimmt deutlich weniger Wasser auf.

Klick dich durch die Bilder durch, dort findest du alle Arbeitsschritte. Viel Spaß beim selber ausprobieren :)

Euer Krippen- und KindergartenTeam


08.05.2020

Muttertagsgeschenke für das Seniorenheim

Muttertagsgeschenke für das Seniorenheim

Hallo liebe Kinder,

wir sind sehr stolz auf euch. Ihr habt uns so viele tolle Bilder gemalt. Am Freitag, den 08.05.2020, schenken wir diese Kunstwerke zusammen mit einer Blume den Bewohnerinnen des Seniorenheims "Arche Noah". Mit dieser kleinen Überraschung können wir den Senioren bestimmt eine kleine Freude zum Muttertag machen.

Vielen lieben Dank für eure Mithilfe!!!

Wir vermissen Euch und freuen uns darauf Euch bald wiederzusehen!

Euer Krippen- und KindergartenTeam


08.05.2020

Aktueller Newsletter

Newsletter
07.05.2020

Experiment: "Richtiges Händewaschen"

Experiment:

Du brauchst dazu:

- einen Teller

- Wasser

- Seife

- Pfeffer

- ein Handtuch

 

1. Zuerst stellst du deine Materialien bereit, die du für den Versuch brauchst.

2. Danach befüllst du den Teller mit Wasser und gibst ca. einen Teelöffel Pfeffer in den Teller.

3. Nun steckst du einen Finger in das "Pfefferwasser". Es lässt sich beobachten, dass sich der Finger sofort mit dem Pfeffer belegt. (Es funktioniert nur, wenn genügend Pfeffer im Wasser ist!)

4. Ziehe nun den Finger aus dem Wasser. Du erkennst sofort, dass der Finger mit Pfefferkörner voll ist.

5. Anschließend nimmst du einen anderen Finger und reibst diesen mit etwas Seife ein.

6. Danach hältst du den Finger mit der Seife in den Teller. Der Pfeffer schwimmt sofort an den Rand des Tellers, so dass um den eingeseiften Finger ein Kreis zu beobachten ist, in dem sich kein Pfefferkorn mehr befindet.

!! So ist es auch mit dem Händewaschen. Seife sorgt dafür, dass die Bakterien sich vom Finger bzw. den Händen lösen, damit wir nicht krank werden. Deshalb ist es wichtig, dass die Hände gut und intensiv mit Seife gereinigt werden. !!

Klick dich durch die Bilder, dort siehst du noch einmal die genauen Schritte.


05.05.2020

Lasst uns bitte etwas Zeit

Liebe Eltern,

Unser Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat gerade die Lockerungen bezüglich der Kitas mitgeteilt.

Bitte lasst uns ein wenig Zeit, auch wir müssen erst auf genauere Informationen und Vorgehensweisen warten und können daher aktuell noch keine Auskunft geben.

Meldet euch bitte Ende der Woche telefonisch bei uns, dann können wir bestimmt schon genauere Infos weitergeben.

Wir bitten um Verständnis.

Euer Krippen und KindergartenTeam


04.05.2020

Tolle Aktion unseres Elternbeirats

Tolle Aktion unseres Elternbeirats

"BITTE LIEGEN LASSEN!", heißt es bei einer Aktion unseres Elternbeirats.
An der Naab Richtung Perschen hat unser Elternbeirat eine Steinschlange gelegt, um Menschen in diesen Zeiten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Mal doch zu Hause einen Stein an und leg ihn dazu. So lässt du die Schlange wachsen. Mal sehen, wie lang sie wird. :)

Im Anhang findet ihr ein paar Bilder der Steinschlange. Sie wächst jeden Tag ein bisschen mehr.


29.04.2020

Guck mal, was man alles machen kann

Guck mal, was man alles machen kann

Unsere Anja war im Wald unterwegs und schaut mal, was sie alles gemacht hat. Wenn ihr in Wald und Wiese unterwegs seid, macht doch auch einmal so ein tolles Bild aus Steinen, Stöcken, Blumen,...

Im Anhang findet ihr ein paar Kunstwerke von Anja.

Auch ich werde am Wochenende in den Wald gehen und so ein Kunstwerk bauen. Vielleicht entdecke ich ja da schon eins von dir. :) 

Liebe Grüße Marie :)


28.04.2020

Eltern Info

Liebe Eltern, 

Die Kinder der Regenbogen-, Sternschnuppen- und Marienkäfergruppe kommen bitte über den oberen Eingang zu uns in die Einrichtung. Die Sonnenschein- und Wölckchenkinder benutzen bitte den unteren Eingang. Somit können wir den Kontakt so gering wie möglich halten. Wir bitten um Verständnis.  

Ebenso laufen aktuell die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn am Donnerstag, im Laufe des Tages, werdet ihr eine kleine Überraschung von uns vor eurer Haustüre finden. :) 

Euer Kindergarten- und KrippenTeam


28.04.2020

Kleine Information

Im Mai werden keine Elternbeiträge abgebucht.

Bleiben Sie weiter stark und gesund,

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


27.04.2020

Aktueller Newsletter + neues Formular für Alleinerziehende

Aktueller Newsletter
Erklärung zur Berechtigung einer Kinderbetreuung - Alleinerziehende
21.04.2020

Wichtige Informationen

Anbei finden Sie den aktuellen Newsletter für allgemeine Informationen zur Kinderbetreuung des Bayerischen Staatsministeriums!

Falls Sie Fragen dazu haben, erreichen Sie uns täglich von 08.00 - 12.00 Uhr!

Bleiben Sie weiter gesund,

Ihr Krippen- und Kindergartenteam

Weitere Informationen
21.04.2020

Regenbogen Plätzchen

Regenbogen Plätzchen

Backe backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen....

Heute gibts ein kinderleichtes Rezept für Regenbogen Plätzchen. Wir haben sie selbst gebacken und natürlich auch probiert, sie schmecken wirklich super lecker. :)

Im Anhang findet Ihr das Rezept und die einzelnen Arbeitsschritte.

Viel Spaß beim Backen und lasst sie euch schmecken.

Euer Kindergarten-und KrippenTeam.


20.04.2020

Vollzug des Infektionsschutzgeseztes

Alle wichtigen Informationen zum Infektionsschutzgesetz anlässlich der Corona-Pandemie finden Sie hier.

Weitere Informationen
20.04.2020

Veranstaltungen abgesagt

Laut Bayerischen Ministerum müssen alle Veranstaltungen bis 31.August 2020 abgesagt werden.

deswegen müssen wir unser Sommerfest am 16. Mai 2020 und unseren Info Abend für die Neuen Eltern am 28.Mai 2020 leider absagen.

Ihr Kindergarten-und KrippenTeam


17.04.2020

ACHTUNG Einrichtung weiterhin geschlossen!!

Auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung bleibt unsere Einrichtung bis auf Weiteres geschlossen.

Eine Notbetreuung findet dennoch statt.

Sie können uns täglich von 08.00 - 12.00 Uhr telefonisch erreichen!

Bleiben Sie gesund,

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


16.04.2020

Bastelanregung

Bastelanregung

Liebe Kinder,

anbei findet ihr wieder eine neue Bastelanregung.

Ihr braucht dazu:

  • 1 leere Klopapierrolle
  • Wassermalfarbe und einen Pinsel
  • ein weißes Papier (für die Wolke)
  • verschiedene Bänder
  • Schere
  • Kleber
  • Stifte

Im Anhang findet ihr die einzelnen Bastelschritte.

Ganz viel Spaß beim Basteln.

Euer Krippen- und KindergartenTeam

 


09.04.2020

Ostergrüße

Ostergrüße

Liebe Kinder, liebe Eltern,

das Krippen- und Kindergartenteam wünscht euch allen ein schönes Osterfest und macht das Beste daraus, trotz der aktuellen Situation.

Im Anhang findet ihr eine Bastelidee zu unserem Jahresthema Bauernhof.

Viel Spaß dabei :)

P.s. Hier findet ihr die Schablone von Kuh und Hund. Die anderen folgen im nächsten Beitrag.

Schablone Hund
Schablone Kuh
08.04.2020

Hier findet ihr die Schablonen von Schaf, Hahn, Schwein und Kücken.

Wer möchte, darf uns gerne seine gebastelten Tiere per Email zukommen lassen. (marien-kindergarten@gmx.de)

Wir freuen uns darauf. :)

Schablone Schaf + Hahn
Schablone Schwein + Kücken
06.04.2020

Corona Bilderbuch

Liebe Eltern, damit die Kinder die ganze Situation ein bisschen besser verstehen können, haben wir hier für euch ein kleines Corona Bilderbuch.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam

 

Corona Bilderbuch
03.04.2020

Rückmeldung der Ausmalbilder

Vielen lieben Dank an alle Kinder und Eltern, welche uns ihre fertigen Bilder zurück gesendet haben. Ebenso vielen Dank an all die lieben Worte in den E-Mails. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Hoffentlich geht es euch allen gut und wir sehen uns bald wieder. :)

Bleibt weiterhin gesund.

P.s. Hier haben wir alle Bilder unserer kleinen Künstler zusammengestellt.

Euer Krippen- und KindergartenTeam

Die Kunstwerke unserer kleinen Künstler
30.03.2020

Notgruppe auch in den Osterferien

Liebe Eltern,

wir bieten auch in den Osterferien eine Notbetreuung für alle systemrelevanten Berufe (siehe Newsletter vom 23.03.2020) an.

Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie uns gerne täglich von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch kontaktieren.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Krippen- und KindergartenTeam


27.03.2020

Grüße aus dem Kindergarten

Grüße aus dem Kindergarten

Liebe Kinder, liebe Eltern,

dieser Regenbogen soll ein kleiner Hoffnungsspender für euch sein.

Wir denken ganz fest an euch und hoffen wir sehen uns bald wieder!

Euer Krippen- und KindergartenTeam


27.03.2020

Ausmalbild

Liebe Kinder,

anbei haben wir ein Ausmalbild gegen die Langeweile für euch angefügt.

Viel Spaß beim Ausmalen :)

Euer Krippen- und KindergartenTeam

 

PS: Wir freuen uns auf eure ausgemalten Bilder, die ihr gerne per Mail (marien-kindergarten@gmx.de) an den Kindergarten zurückschicken könnt.

Weitere Informationen
23.03.2020

Wichtige Informationen

Anbei finden Sie den Newsletter für allgemeine Informationen zur Kinderbetreuung des Bayerischen Staatsministerium. Dort finden Sie auch den Link für das Formular der Notbetreuung.

Falls Sie Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen jeden Tag von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Newsletter - Allgemeine Informationen zur Kinderbetreuung
16.03.2020

Einrichtung geschlossen

Auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung ist unser Haus ab 16.03.2020 bis vorläufig einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Es findet keine Kinderbetreuung statt!

Wir richten jedoch eine Notgruppe für Kinder von alleinerziehenden Eltern ein, die in medizinischen Berufen oder Pflegeberufen (z.B. Arztpraxen, Seniorenheime, Krankenhäuser, Rettungsdienste, THW) tätig sind und die Betreuung ihrer Kinder nicht anderweit organisieren können. Dies gilt auch für Eltern, die beide in den genannten Berufen tätig sind.

Grundsätzlich werden nur Kinder betreut, die keine Krankheitssymptome aufweisen.

Elterninformation zum Coronavirus
Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung
13.03.2020

ACHTUNG SCHLIEßUNG DES KINDERGARTENS

Liebe Eltern,

wie Sie heute bereits in den Medien erfahren haben, ist ab Montag die Schließung der Kindertageseinrichtungen in Bayern angeordnet.

Nähere Informationen werden im Laufe des Tages auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerium veröffentlicht.

Somit ist unsere Einrichtung ab Montag den 16.03.2020 bis voraussichtlich Sonntag den 19.04.2020 geschlossen.

Für weitere Fragen sind wir am Montag von 9 Uhr bis 11 Uhr erreichbar bzw. werden weitere Informationen auf unserer Homepage veröffentlicht.

Ihr Kindergarten und Krippenteam St. Marien


03.03.2020

Kleiner Helfer

Kleiner Helfer

Am Dienstag, 03.03.2020 besuchte uns das Team des Rescue Train Nabburg, um mit unseren Vorschulkindern den Ernstfall zu üben.

Auf dem "Stundenplan" stand:

- Erkennen von Notsituationen

- Hilfe holen / Notruf absetzten --> 112 die Hilfe kommt vorbei

- Trösten und Beruhigen --> Es wird alles wieder gut!

- Wunden versorgen

- Stabile Seitenlage

Vielen Dank an das Team des Rescue Train Nabburg, unter der Leitung von Marko Frischholz.


03.02.2020

!!ACHTUNG ACHTUNG!!

Bitte vergessen Sie nicht, dass der Kindergarten und die Kinderkrippe am Montag, 10. Februar 2020 zwecks einer Teamfortbildung geschlossen ist.


28.01.2020

Hörspiel vom Pumuckl

Wie wärs denn heute mit einem lustigen und spannenden Hörspiel vom lieben Pumuckl. 

Wir haben euch unten im Anhang den Link zum BR Podcast hinzugefügt. Klickt euch doch enfach mal durch, es sind dort noch viele, andere tolle Hörspiele zu finden. 

Viel Spaß dabei :) 

 

https://www.br.de/kinder/hoeren/radiomikro/pumuckl-der-verdrehte-tag-100.html


10.01.2020

Anmeldung 2020/2021

Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2020/2021 findet am Montag, 27.01.2020 von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr statt. Ebenso können Sie Ihr Kind am Dienstag, 28.01.2020 von 9 Uhr bis 12 Uhr bei uns in der Einrichtung anmelden.


09.01.2020

Schnuppernachmittag

Am Montag, 20.01.2020 und Dienstag, 21.01.2020 findet jeweils von 15 Uhr bis 16 Uhr ein Schnuppernachmittag bei uns im Kindergarten und der Kinderkrippe statt.

Das Team des Kindergarten St. Marien freut sich, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.


08.01.2020

Das Christikind war im Kindergarten

Das Christikind war im Kindergarten

Auch bei uns im Kindergarten war das Christkind da und hat für jede Gruppe ein tolles Geschenk hinterlassen.

Wir sagen vielen lieben Dank an den Elternbeirat, welcher die Geschenke finanziert hat.

Die Kinder haben sich riesig darüber gefreut.


07.01.2020

Blaulichttag

Blaulichttag

Die Repräsentanten der Rettungsorganisationen fanden sich am Freitag, 20.12.2019 mit einer Überraschung im Gepäck im Turnraum unsers Kindergartens ein.

Feierlich übergab der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Nabburg, Andreas Ringlstetter, eine Spende in Höhe von 1500€ für beide Kindergärten.

Wir sagen vielen herzlichen Dank für diese Spende.


20.12.2019

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Das gesamte Krippen- und Kindergartenteam wünscht Ihnen ein ruhiges, erholsames und fröhliches Weihnachtsfest 2019. Ebenso wünschen wir einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020, damit wir uns alle gesund und munter wieder sehen.

Die Weihnachtsschließtage sind von 23.12.2019 bis 06.01.2020.

Ab Dienstag, den 07.01.2020 sind wir wieder für Sie und Ihre Kinder da.


18.12.2019

Weihnachtstrucker

Weihnachtstrucker

Wie jedes Jahr haben wir bei der Weihnachtstrucker Aktion der Johanniter mitgemacht.

Jede Gruppe im Kindergarten hat ein Päckchen für den Weihnachtstrucker zusammengestellt. Eine sehr fleißige Gruppe hat es sogar geschafft, zwei Päckchen für die Aktion vorzubereiten. Ebenso haben viele hilfsbereite Eltern zu Hause ein Päckchen gepackt und es mit in den Kindergarten gebracht.

Vielen lieben Dank an alle Eltern, die dazu beigetragen haben.

Die bedürftigen Menschen werden sich sehr darüber freuen.


11.12.2019

Achtung Termine!

13.12.2019 -> Backaktion vom Elternbeirat

23.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 -> Schließtage

10.02.2020 -> Teamfortbildung (an diesem Tag ist unsere Einrichtung geschlossen)


19.11.2019

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Herzlich begrüßen wir unseren neuen Pfarrvikar Herr Lettner bei uns in der Pfarrei.

Er besuchte uns im Kindergarten, die Kinder sangen ihm das "Schutzengellied". Anschließend stellte er sich vor und segnete die Kinder.

Wir wünschen einen guten Start und freuen uns über eine gute Zusammenarbeit.


12.11.2019

Dankeschön

Dankeschön

Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an alle fleißigen Bäcker, Ordner und Helfer für den reibungslosen Ablauf und die gute Zusammenarbeit vor, während und nach unserem Martinszug 2019.

Hier ein kleiner Rückblick.


11.11.2019

!!ACHTUNG ACHTUNG!!

Am Montag, den 10. Februar 2020 ist unsere Einrichtung wegen einer Teamfortbildung geschlossen.


10.11.2019

St. Martin

Am Sonntag, 10,11.2019 laden wir alle Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern ein, mit uns zusammen das St. Martinsfest zu feier.

Die Vorbereitungen bei uns im Kindergarten sind bereits im vollen Gange. Laternen werden gebastelt und Lieder werden auch fleißig gesungen.

Beginnt wird am Sonntag um 16 Uhr mit einem Gottesdienst. Bitte bringen Sie ihre Kinder um 15:45 Uhr zum jeweiligen Gruppenpersonal. Anschließend ziehen wir mit unseren leuchtenden Laternen durch die Altstadt. Auch St. Martin wird uns dabei begleiten.

Wir bitten, dass die Krippenkinder (Marienkäfergruppe) und die Kinder der altergeschmischten Gruppe (Sternschnuppengruppe) sich zusammen mit Ihren Eltern am Ende des Zuges (hinter Herr Pfarrer Lorenz) anschließen.

Das Team des Kindergarten St. Marien freut sich auf Ihr Kommen.


09.10.2019

Ernte Dank

Ernte Dank

Viele Kinder brachten vergangene Woche zahlreiches Obst und Gemüse mit in den Kindergarten um unseren Erntewagen kräftig zu füllen.

Am Freitag wurde dann gemeinsam der Erntewagen befüllt und geschmückt, sodass er am Sonntag, 06.10.2019 startklar für das Erntedankfest war.

Zahlreiche Kinder mit ihren Eltern waren anwesend und haben zusammen mit dem Kindergartenpersonal, Herrn Pfarrer Hannes Lorenz und viele weitere Besucher jeden Alters das Erntedankfest am Unteren Markt bzw. in der Kirche gefeiert.


07.10.2019

Herzlichen Dank an den Elternbeirat

Herzlichen Dank an den Elternbeirat

Unser Dank gilt unseren engagierten Elternbeirat.

Bereits vergangenes Kindergartenjahr hat unser Elternbeirat fleißig Spenden für den Kindergarten gesammelt. Finanziert wurde hierfür das regelmäßig stattfindende gesunde Frühstück im Kindergarten und der Kinderkrippe, sowie ein großer Satz Softbausteine, welche in unseren Turnraum kräftig im Einsatz sind und den Kleinen sowie den Großen eine Menge Spaß bereiten.

Ebenso geht ein Dankeschön an die Stadtwerke Amberg worüber wir und der Kindergarten St. Angelus uns über eine Spende im Wert von 500€ freuen dürfen.


02.10.2019

Besuch der Puppenbühne Richter

Besuch der Puppenbühne Richter

Bereits seit vielen Jahren besucht uns im Herbst Herr Adolf Richter mit seiner Puppenbühne.

Dieses Mal verzauberte er die Kinder mit der spannenden Geschichte "Fuchs, der Gänsedieb".

Alle Kinder waren sichtlich begeistert von der Aufführung und viele fragten bereits, wann uns die Puppenbühne wieder einmal besucht.

Wir freuen uns, wenn der Besuch von Herrn Richter und seiner Puppenbühne noch viele weitere Jahre anhält.


01.10.2019

Ernte Dank

Am Sonntag, 06.10.2019 treffen wir uns um 9:30 Uhr am unteren Markt (gegenüber der Polizei).

Alle Vorschulkinder und nächstjährigen Vorschulkinder dürfen bei dem Kindergartenpersonal mitgehen. Alle anderen Kinder bleiben bitte bei den Eltern und dürfen sich gemeinsam dem Zug anschließen.


13.09.2019

Besuch am Kartoffelfeld

Besuch am Kartoffelfeld

Am Freitag, 13.09.2019 starteten früh am Morgen die Vorschulkinder und nächstjährigen Vorschulkinder zur Wanderung zum Kartoffelfeld nach Namsenbach.

Auf der Hälfte des Weges wurde eine kleine Trinkpause eingelegt. Nach der Stärkung waren alle Kinder gespannt, was sie erwarten wird.

Bei Christine angekommen, erklärte und zeigte sie uns alle Maschinen am Hof. Anschließend stärkten wir uns mit unserer mitgebrachten Brotzeit und gekochten Kartoffeln von Christine für die harte Arbeit am Kartoffelfeld.

Frisch und voller Tatendrang starteten wir los. Zuerst zeigte uns Christine noch ihre "Haustiere" (Katzen, Hühner und Bienen (: ), danach ging es ab aufs Feld. Christine´s Mann ackerte die Kartoffeln aus der Erde, die Kinder sammelten die Kartoffeln ein und schütteten sie auf einen Anhänger. Puh das waren ganz schön viele Kartoffeln.

Nach getaner Arbeit durften sich alle Kinder nacheinander noch auf den großen Traktor setzten. Zum Schluss stand noch ein Kartoffelfeldwettrennen auf dem Programm. Alle Kinder gaben noch einmal alles und sausten so schnell sie konnten übers Feld. Ebenso durften alle ein Säckchen mit Kartoffeln befüllen und es mit nach Hause nehmen.

Anschließend wurden die Kinder von ihren Eltern in Namsenbach abgeholt.

Viele Kinder erzählen heute noch von dem schönen Tag bei unserer Christine auf dem Kartoffelfeld.


09.09.2019

Jahresthema

Jahresthema

Wir starten in ein neues Kindergartenjahr 2019/2020 und freuen uns darüber, Ihnen unser Jahresthema mitteilen zu dürfen:

"Kommt wir entdecken den Bauernhof - Gott hat uns die Welt geschenkt"

Besonders freuen wir uns gemeinsam mit den Kindern auf eine spannende und erlebnisreiche Reise rund um unser umfangreiches Jahresthema.


02.09.2019

Herzlich Willkommen bei uns im Kindergarten

Die Ferien sind vorbei und die Vorbereitungen für das neue Kindergartenjahr laufen bereits auf Hochtouren.

Besonders begrüßen möchten wir die Kinder und Eltern, welche im September das erste Mal unseren Kindergarten besuchen. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und auf eine gute Zusammenarbeit. Bei Fragen steht Ihnen gerne das entsprechende Gruppenpersonal zur Verfügung.

Ebendso wünschen wir allen Kindern und Eltern unserer Einrichtung einen guten Start ins neue Kindergartenjahr.

Ihr Krippen- und Kindergartenteam


01.08.2019

Erholsame Ferien

Das Kindergarten- bzw. Krippenjahr geht zu Ende.

Das Team des Kindergarten St. Marien sagt DANKE für die schöne Zeit, wünscht jedem Vorschulkind alles erdenklich Gute auf ihren weiteren Wegen und allen Eltern und Kinder erholsame Ferien.

Wir sind ab Mittwoch, den 28. August 2019 wieder für Sie und Ihre Kinder da und freuen uns, wenn wir uns im neunen Kindergartenjahr wieder sehen.

Ihr Kindergarten- und Krippenteam.


18.07.2019

Verkehrerziehung

Verkehrerziehung

Am Donnerstag, 18.07.2019 stand für unsere Vorschulkinder Verkehrserziehung auf dem Programm.

Polizist Herr Bruckmeier wurde im Turnraum freundlich empfangen.

Zuerst stand Theorie am Stundenplan. Herr Bruckmeier erklärte die Aufgaben der Polizei, zeigte unseren Vorschulkindern was ein Polizist immer bei sich trägt, z.B. Pistole, Handschellen, Taschenlampe, usw., ebenso erklärte er was es mit der Notrufnummer 110 auf sich hat.

Danach ging es in die Praxis. Zusammen mit den Erzieherinnen ging es quer durch die Stadt. Vorbei an Hindernissen, Engstellen und über den Zebrastreifen wieder zurück in den Kindergarten.

-> Sensibilisierung für Gefahrenstellen

-> Training der Straßenüberquerung: links - rechts - links schauen

-> am Zebrastreifen:  das richtige Überqueren, Blickkontakt mit dem Autofahrer, vergewissern, dass das Auto stehen bleibt

Zum Schluss durften die Kinder noch das Polizeiauto mit Blaulicht und Martinshorn erleben und sehen, was im Kofferraum alles versteckt ist.

 


17.07.2019

Herzlichen Dank

Herzlichen Dank

Vielen lieben Dank an unseren Elternbeirat für die tatkräftige Unterstützung übers ganze Jahr.

Leider müssen wir uns von ein paar "fleißigen Bienen" in diesem Jahr verabschieden. Wir sagen vielen Dank für die schönen Jahre, wünschen alles erdenklich Gute und freuen uns, wenn Sie uns mal wieder im Kindergarten besuchen.


11.07.2019

Kirppenausflug

Am Donnerstag, 11.07.2019 (Sternschnuppengruppe) bzw. 18.07.2019 (Marienkäfergruppe) marschierten die Krippenkinder der jeweiligen Gruppe zusammen mit ihren Eltern zum Magdalenental, Trisching. Dort angekommen wurde ein Picknick gemacht. Danach konnten sich die Kinder dort austoben. Nach einiger Zeit brach man zusammen zum Rückweg auf.

Den Kindern, den Eltern und dem Personal hat es sichtlich Spaß gemacht und es war ein gelungener Abschluss.


08.07.2019

Besuch in der Bücherei

Besuch in der Bücherei

Am Montag, 08.07.2019 statteten die Vorschulkinder der Bücherei in Nabburg einen Besuch ab.

Dort angekommen wurde ein Erzähltheater (Kamishibai) - Leo Lesemaus vorgetragen. Anschließend bekamen die Vorschulkinder verschiedene Einblicke in die Bücherei, z.B. wo stehen die Bücher für die erste Klasse? Welche Bücher (Themen) gibt es überhaupt in einer Bücherei?, usw.

Voller Informationen kamen die Kinder zurück in den Kindergarten und waren begeistert von dem Besuch.


04.07.2019

Zugfahrt nach Schwandorf

Am Donnerstag, 04.07.2019 trafen sich alle Kindergartenkinder früh morgens am Bahnhof in Nabburg.

Auf dem Programm stand: "Eine Zugfahrt nach Schwandorf".

In Schwandorf angekommen starteten wir gut gelaunt in Richtung Stadtpark. Dort angekommen stärkten wir uns erst einmal mit unserer mitgebrachten Brotzeit. Anschließend ging es los zum Spielen. Nach einem ereignisreichen Vormittag, ging es gegen Mittag wieder mit dem Zug zurück nach Nabburg.

Mal sehen, wo uns nächstes Jahr der Zug hinfährt.

 


06.06.2019

Aktionstag Musik

Aktionstag Musik

Am Donnerstag, den 06.06.2019 und Freitag, den 07.06.2019 wurde bei uns gesungen, was das Zeug hielt.

Wir nahmen am bayernweiten "Aktionstag Musik" teil.

Die Nachmittagsgruppe am Donnerstag stattete dem Demenzstüberl in Nabburg einen Besuch ab. Dort sangen die Kinder den Bewohnern Lieder vor, worüber sich die Bewohner sehr freuten.

Auch am Freitag wurde gesungen, gesungen, gesungen.

Jeden Freitag besucht uns Herr Brell und singt mit uns Lieder. Doch dieser Freitag war besonders, denn Herr Brell ist nicht nur gekommen um mit uns zu singen, sondern er hatte auch noch eine Urkunde für den Kindergarten im Gepäck, weil wir am Aktionstag erfolgreich teilgenommen haben.


05.06.2019

Besuch vom Zahnarzt

Besuch vom Zahnarzt

Am Mittwoch, den 05.06.2019 besuchte uns die Zahnärztin Frau Dr. Ina Wolf bei uns im Kindergarten.

Begrüßt wurde sie von allen Kindern im Turnraum mit dem Goldie Lied. Uns wurde gezeigt, wie und wie lange man richtig Zähne putzt. 

Anschließend besuchte uns Frau Dr. Wolf in den Gruppen und erzählte uns eine Geschichte von Goldie und ihren Freunden der Zahnpasta Klara Klecks, der Zahnbürste Bruni Brasch und den Zahnputzbecher Berty Becher. Goldie war sogar auch dabei und hat uns einen Besuch abgestattet.

Mutige Kinder trauten sich sogar Goldie zu streicheln. 

Ein herzliches Dankeschön an das Team von Frau Dr. Ina Wolf für den Besuch. Wir sind jetzt richtige Profis im Zähneputzen.

 

 


03.06.2019

Ausflug der Vorschulkinder

Ausflug der Vorschulkinder

Am Dienstag, 28.05.2019 starteten die Vorschulkinder früh am Morgen nach Nürnberg los.

Das Zugfahren und die Fahrt mit der U-Bahn war für viele Kinder ein Highlight.

Im Erfahrungsfeld der Sinne angekommen, stärkten wir uns erst einmal mit unserer Brotzeit, danach ging es ab in den Klettergarten. Ebenso warteten viele Stationen zur Anregung der Sinne und zum Forschen und Entdecken, wie z.B. Fliehkräfte, Luftbewegungen, Düfte, Wasserkraft, usw. auf uns.

Die "Reise" war es definitiv wert, alle Kinder und Erwachsene waren glücklich über den gelungenen Ausflug.


31.05.2019

Farbenfest im Kindergarten

Farbenfest im Kindergarten

Herzlichen Dank an alle Eltern, allen voran den Elternbeirat, für Ihre tatkräftige Unterstützung bei unserem Fest: "KUNTERBUNT DURCHS KINDERGARTENJAHR - GOTT HAT UNS DIE FARBEN GESCHENKT"

Bei strahlenden Sonnenschein konnten wir das facettenreiche Fest genießen.

(Quelle: Der Neue Tag vom 03.06.2019)


30.05.2019

Termine

AUGUST

28.08. - 30.08.2019 - Feriengruppe

26.08. + 27.08.2019 - Planungstage (Krippe und Kindergarten geschlossen)

05.08. - 23.08.2019 - Schließtage

JULI

29.07. - 02.08.2019 - Feriengruppe

24.07.2019 - Abschlussfeier in den Gruppen

18.07.2019 - Verkehrserziehung für die Vorschulkinder, Abschlussfeier der Marienkäfergruppe

12.07.2019 - Abschlussgottesdienst mit anschließendem Abschlussfest für die Vorschulkinder

11.07.2019 - Abschlussausflug der Sternschnuppengruppe (Krippenkinder)

04.07.2019 - Kindergartenausflug nach Schwandorf

01.07.2019 - Schnuppernachmittag der neuen Kinder

JUNI

23.06.2019 - Pfarrfest um 15:30 Uhr

17.06. - 21.06.2019 - Schließtag

11.06. - 14.06.2019 - Feriengruppe

05.06.2019 - Uns besucht der Zahnarzt

MAI

25.04.2019 - Muttertagsfeier des Frauenbundes 14:30 Uhr

24.05.2019 - FARBENFEST  !! Achtung: Die Kinderkrippe endet an diesem Tag bereits um 12:15 Uhr, der Kindergarten endet um 13 Uhr !!

13.05.2019 - Backaktion des Elternbeirats

11.05.2019 - Gartenaktion

APRIL

30.04.2019 - Osternestsuche / Osterfrühstück

29.04.2019 - Rescue Train (Vorschulkinder)

23.04.2019 - Freiwillige Fortbildung des Teams

23.04. - 26.04.2019 - Schließtag

18.04.2019 - Der Kindergarten und die Kinderkrippe endet um bereits um 13 Uhr!

15.04. - 18.04.2019 - Feriengruppe  

14.04.2019 - Palmsonntag

01.04. - 05.04.2019 - Der Fotograf kommt zu uns

MÄRZ

04.03. - 08.03.2019 - Feriengruppe

04.03. 2019 - Besuch der Grade Nabburg

FEBRUAR

28.02.2019 - Faschingsfeier

18.02. - 22.02.2019 - Quatschwoche

07.02.2019 - Wintersporttag

01.02.2019 - 10 Uhr Lichtmessfeier

JANUAR

31.01.2019 - Besuch von der Polizei Nabburg

29.01. + 30.01.2019 - Anmeldung

21.01. 2019 - Schnuppernachmittag der Mutter - Kind - Gruppe

07.01.2019 - erster Kindergarten- und Kirppentag im Jahr 2019

DEZEMBER

21.12.2018 - ACHTUNG: !!Der Kindergarten und die Kinderkrippe schließen an diesem Tag, aus betrieblichen Gründen, bereits um 13 Uhr!!

09.12.2018 - Nikolausmarkt in der Venedig 

                    Der Auftritt der Kinder findet um 14 Uhr statt.

04.12.2018 - Elternabend im Kindergarten Beginn 19 Uhr

04.12.2018 - Adventsmarkt im Kindergarten

03.12.2018 - ACHTUNG: !!Der Kindergarten und die Kinderkrippe schließen an diesem Tag, aus betrieblichen Gründen, bereits um 14 Uhr!!

NOVEMBER

22.11.2018 - Elternabend Kooperation Kindergarten/Schule Beginn 19:30 Uhr

11.11.2018 - St. Martinsfest: Beginn der Andacht um 16 Uhr in der Pfarrkirche.

OKTOBER

26.10. - 31.10.2018 - ACHTUNG: Vollsperrung des Bahnübergangs!

23.10.2018 - Begrüßung des Pfarrvikars John

14.10.2018 - Familienwanderung von 14 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

SEPTEMBER

30.09.2018 - Erntedankfest


29.05.2019

Schnuppernachmittag

Am Montag, 01.07.2019 findet von 15 Uhr bis 16 Uhr der Schnuppernachmittag für die neuen Krippen- und Kindergartenkinder statt.

Hier können sich die Kinder untereinander schon mal ein bisschen "beschnuppern" und das Gruppenzimmer und Personal ein wenig näher kennenlernen.

Auf die Kinder und Ihr Kommen freut sich das Krippen- und Kindergartenteam jetzt schon.


28.05.2019

Info für die neuen Eltern

Am Dienstag, 04.06.2019 findet um 19:30 Uhr der Elternabend für die neuen Krippen- und Kindergartenkinder statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Krippen- und Kindergartenteam


16.05.2019

Herzliche Einladung zum Farbenfest

Herzliche Einladung zum Farbenfest

Am Freitag, 24.05.2019 wird es bunt bei uns im Kindergarten. Die Vorbereitungen für unser Farbenfest laufen bereits auf hochtouren. Lassen Sie sich überraschen und tauchen Sie gemeinsam mit uns in die Welt der Farben ein. Es warten zahlreiche Aktivitäten für groß und klein auf Sie.

Eingeladen sind alle Eltern und Geschwister der Krippen- und Kindergartenkinder.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 


06.05.2019

Teamfortbildung

Teamfortbildung

Am 23. April 2019 nahm das Personal des Kindergartens und der Kinderkrippe bei der Fortbildung "Herzensbildung - Miteinander sein", geleitet von Franz Kett (Religionspädagoge und Verleger) teil. Zusammen mit dem Kindergarten St. Angelus, Nabburg und St. Michael, Weidenthal begleitete uns das Thema den ganzen Tag.

Kinder des Kindergarten St. Angelus besuchten uns ca. eine Stunde lang und erarbeiteten zusammen mit Franz Kett eine österliche Erzählung mit einer Legearbeit.


06.05.2019

Ostern

Ostern

Am 30.04.2019 wurde die Ostegeschichte den Kindern näher gebracht. Mit einer Legearbeit wurde das Ganze von jeder Gruppe individuell bildlich dargestellt.

Anschließend bereitete uns der Elternbeirat ein leckeres Osterfrühstück vor. Mit Schnittlauchbrote, Butterbrote, gefärbte Eier, reichlich Obst und Gemüse und einen selbst gebackenen Osterlamm, stärkten wir uns für die Osternestsuche.

Während wir uns das Frühstück schmecken ließen, hoppelte der Osterhase wild durch unseren Garten. Und siehe da, er hat für jedes Kind ein kleines "Nestchen" da gelassen.

 


03.05.2019

Kleiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

Kleiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

"Was kann passieren, wenn ich mit dem Stuhl wackle? Wie muss ich mich verhalten, wenn sich mein Freund verletzt hat? Wie tröste ich meine beste Freundin?", all das und vieles mehr erklärten bzw. zeigten den Vorschuldkindern die Trainierinnen vom Rescue Train, Nabburg.

Die Kinder druften selbst "Kleine Helfer" sein, Heftpflaster anbringen, Verbände anlegen oder sogar den Freund in die stabile Seitenlage bringen. Zum Schluss bekam jedes Vorschulkind eine Urkunde mit der Aufschrift "Kleiner Held".

Ein herzliches Dankeschön an die beiden Trainerinnen.


04.03.2019

Besuch der Garde

Besuch der Garde

Am Rosenmontag besuchte uns die Garde aus Nabburg. Auch die zwei Prinzenpaare waren zu Gast.

Zuerst zeigten uns die Prizenpaare ihre einstudierten Walzer. Danach ließ die Garde es richtig krachen. Mit tollen Hebefiguren und verschiedenen Tanzarten verblüfften sie nicht nur die Kinder, sondern auch uns Erwachsene.

Ein großes Dankeschön für den Besuch! Wir freuen uns, wenn ihr nächstes Jahr wieder kommt.

 


14.02.2019

Uns besucht die Polizei

Uns besucht die Polizei

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019 war bei uns im Kindergarten ganz schön was los.

Die Polizei Nabburg besuchte uns. Zwei freundliche Polizisten zeigten uns alles. Von Polizeikelle halten, Warnweste anziehen, ins Polizeiauto reinsetzen, und und und... ja sogar das Blaulicht mit Polizeisirene durften wir einschalten. 

Als Dankeschön überreichten die Kinder ein selbst gebasteltes Polizeiauto mit Ihren Unterschriften darauf.

Nochmals ein herzliches "Vergelt´s Gott" an die Polizisten.

Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Mal.


09.01.2019

Anmeldung

Eltern, die ihre Kinder für das Kindergarten- und Krippenjahr 2019/20 anmelden möchten, sind dazu herzlich eingeladen am:

Dienstag, 29.01.19 von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr,

sowie am Mittwoch, 30.01.19 von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Wer während des folgenden Kindergartenjahres einen Platz benötigt, möge die Anmeldung auch bereits jetzt vornehmen.

Sollten die Anmeldetage nicht passen, kann jederzeit telefonisch unter der Nummer 09433 / 6303 ein Termin vereinbart werden.


08.01.2019

Schnuppernachmittag

Am Montag, 21. Januar 2019 laden wir alle interessierten Eltern mit ihren Kindern zu einen Schnuppernachmittag in unsere Einrichtung ein.

Beginn ist um 15 Uhr und dauert bis ca. 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Krippen- und Kindergartenteam


19.12.2018

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen, liebe Eltern und Ihnren Familien besinnliche Adventstage, ein fröhliches Weihnachtsfest, schöne Ferien, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Ihr Krippen- und Kindergartenteam


13.11.2018

Besuch im Seniorenheim

Die Kinder unseres Kindergartens besuchten wie jedes Jahr, mit ihren selbst gebastelten Laternen, das Seniorenheim in Nabburg. 

Mit einen kleinen "Martinszug" quer durchs Seniorenheim hatten die Kinder und auch die Senioren eine Menge Spaß. 

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.


12.11.2018

Danke

Danke

Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an alle Helfer für den reibungslosen Ablauf und die gute Zusammenarbeit vor, während und nach dem Martinsumzuges 2018. 

Hier ein kleiner Rückblick.


09.11.2018

Herzliche Einladung

Am Sonntag den 11.11.2018, ist es wieder soweit!

Gemeinsam mit allen Kindern, Eltern, Großeltern und Freunden feiern wir das St. Martinsfest.

Die Andacht beginnt um 16 Uhr in der Pfarrkirche. Bitte bringen Sie Ihr Kind um ca 15:45 Uhr zum jeweiligen Gruppenpersonal.

Das Team des Kindergarten St. Marien freut sich auf Sie.


07.11.2018

!!Achtung Schließtage!!

An folgenden Tagen sind der Kindergarten und die Kinderkrippe geschlossen!

08.10.2018 - Schließtag wegen Teamfortbildung

02.11.2018 - Schließtag

24.12. - 31.12.2018 - Schließtage

02.01. - 04.01.2019 - Schließtage


25.10.2018

Elternbeirat 2018/2019

Die Karten wurden neu gemischt und somit steht der neue Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2018/2019 fest.

Ein herzliches "Vergelt´s Gott" an alle Eltern, die sich bereit erklärt haben, den Elternbeirat tatkräftig zu unterstützen.

Wir freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


14.10.2018

Einladung zur Familienwanderung

Wann? Am 14.10.2018 von 14 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

Wo? Am Schützenheim in Neusath

!! Bei Regen entfällt die Veranstaltung!!

Info wird kurzfristig hier bekannt gegeben.


18.09.2018

Herzlich Willkommen

Besonders begrüßen wir alle neuen Kinder und Eltern.

Wir wünschen allen einen guten Start und freuen uns auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


18.09.2018

Jahresthema

Mit unseren Jahresthema "Kunterbunt durchs Kindergartenjahr - Gott hat uns die Farben geschenkt", freuen wir uns auf eine spannende und erlebnisreiche Reise mit den Kindern.